Hunde Absperrgitter für Chihuahua

Da denke ich, würde er evt. sich versuchen durch zu quetschen. - (Hund, Erfahrungen, Welpen)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

@YOLONoName100,

die Idee mit dem Absperrgitter ist grundsätzlich eine gute Idee.

Bitte achtet beim Kauf darauf dass auch die Zwischenräume an den Seiten möglichst eng sind.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die Chihuahuas, besonders, wenn sie noch klein sind, sehr gut, sehr leicht und sehr bequem durch die Zwischenräume schlüpfen können.

Wir haben den Bodenbereich noch einmal zusätzlich versperrt, damit die Kleinen nicht hindurchschlüpfen können.

Freundliche Grüße

Delveng

Vielen Dank für Deine Antwort, war mir sehr hilfreich! :-)

0

Stell doch einfach einen großen Pappkarton davor. Die meisten Treppengitter sind für Kinder gedacht und der Welpe kommt dort komplett durch. (Wo der Kopf durchpasst, so auch der ganze Hund) Oder etwas eigenes bauen. Auch spezielle Hundegitter sind für Chihuahua zu weit. Event. hilft da ein Geflächt, welches zum Volierenbau verwendet wird.

Vielen Dank für Deine Antwort! Das ist eine sehr gute Idee.

1

Schön, dass ihr euch so Gedanken macht. Ich würde das Gitter einfach irgendwie bearbeiten, also einfach ein Netz, oder ein großen Stück Karton dran befestigen, dann kann er nicht raus :)

Daran haben wir, noch gar nicht gedacht, vielen Dank!!

0

als ich welpen hatte (shiba inus) habe ich ein babyabsperrgitter gehabt und duch die grossen spalten noch plastikgitter gezogen...das war eine weile hilfreich.. (dummerweise sind shiba inus kletterhunde und irgenwann kletterten sie wie aeffchen daran hoch...dann wurde nachts ein gorasses beret vor die tuer gestellt, tagsueber war aufsicht angesagt un zur sicherheit hatten sie noch einen grossen puppy cage (so eine grosse transportbox, da habe ich sie eingesperrt , wenn ich mal aufs kl oder zur tuer musste...

im garten hatte ich mit strohballen einen grossen sichereen auslauf gebaut...erst lagen die rechteckigen waagrecht, so dass man darauf sitzen konnte -sapeter mussten sie hochkannt gestellt werden... strohballen kann man spaeter wieder als unterstreu fuer pferde etc verwenden..

Super, vielen Dank!

0

Ich würde auch einfach etwas davor machen, ein Netz, Stück Karton oder quer nocheinmal Stäbe. Wenn er dann größer ist, kann man den Karton (bzw. das Material welches ihr davor macht) einfach wieder abmachen. ;-) Lg

Vielen Dank! Das ist eine Überlegung wert. :-)

LG Stan

0

Was möchtest Du wissen?