Hund: Zwergspitz?

5 Antworten

Am besten hol dir einfach aus dem nächsten Tierheim nen netten Mischling diese Reinrassenkauferei führt zu nix gutem.
Bei den meisten überzüchteten Rassen hat man keinen Wert auf Gesundheit und Überlebensfähig gelegt, wenn man nicht grade einen robusten Hund für ne Arbeitsaufgabe züchten wollte.
Die sind rein aufs Aussehen gezüchtet ohne Folgekrankheiten und Lebensdauer im Blick zu behalten x.x

Vielen Dank! :o

0
@KerstiixX

Juu, wenn sie menschengemacht sind sollte man sich über Tierrassen besser immer informieren.
Das ist nicht nur bei Hunden so das Rassen überzüchtet werden ohne Rücksicht auf die Lebensumstände des entstehenden Tieres zu legen.
Leider gibt es viele Leute die denken nur weil sie Kreuzungsverfahren kennen und sich in der Genetik ein wenig auskennen müssten sie Tiere "verbessern", ohne das sie dabei wert darauf legen das eine so entstehende Rasse genetisch defekt wird.
Ein normaler Tierliebhaber würde garnicht auf die Idee kommen einen Hund wegen z.B. seines Gesichtes umzuzüchten wenn das in Tumorbildung ausartet.
Deshalb denkt da sicher keiner dran wenn er sich seine ersten Haustiere kauft, aber leider muss man heute ganz genau aufpassen was für Rassenzüchtungen man durch den Kauf unterstützt :(

1
@Nijori

Da gebe ich Dir recht.

Ich wundere mich immer wieder über Leute die einen Rassehund haben wollen und wirklich noch nie was von Qualzucht gehört haben und dann ganz erstaunt sind wenn man sie aufklärt.

Leben die hinter dem Mond?

0
@brandon

Nop, die Leben im Wunderland hinter dem Ignoranzbogen über den man am besten auf keinem Interesse an der traurigen Realität reitet.
Aber wenn man da ist sieht die ganze Welt heile aus, selbst wenn sie eigentlich in Flammen steht ;)

0
@Nijori

Klar hab ich mal was von Qualzucht gehört, ich wusste nur nicht dass diese Rasse ne' Qualzucht ist. ^^

0
@KerstiixX

Wenn es "einfach nur" miniaturisierte andere Rassen sind, kann man eigentlich sicher sein das es ne Qualzucht ist.

Reinrassenzüchterei ist generell eine Schweinerei, man züchtet Tiere die sich ohne Folgeauswahlzucht nicht annährend gesund fortpfanzen können.
Rassen und Unterarten entstehen durch Umweltfaktoren mit Sinn dahinter, was in der Evolution sich perfekt ausbalanciert, kann ein Mensch nicht in ein paar Generationen aus ganz anderen Gründen ebenfalls erschaffen.

Spezialzucht ist ein klassischer Fall von menschliches Ego gegen Realität.

Jeder sollte seine Griffel eigentlich aus jeder Art von Evolution raus halten, die meisten Menschen hatten schonimmer einen Gottkomplex also wen wundert es noch wo überall rumgepfuscht wird.

0

Hey Spitz sind tolle Hunde ein zwergspitz jedoch gehört für mich zu den Qualzuchten der wird teuer (vdh Hund immer egal welche Rasse mind .800€ und bei dem Hund noch die dauerhaft anfallenden Tierartzt kosten) und stirbt schnell das sind die wichtigsten Eigenschaften.

Aber wie wäre es denn mit einem Mittelspitz?Der ist halt Mittelgroß XD. Und das sind tolle Hunde nur
WICHTIG Sie bellen gerne und oft

Ein Zwergspitz ist krank auf klein gezüchtet. Er wird für ca 5 bis 7 Jahre viel Geld beim TA kosten und in dem Alter versterben.

Was möchtest Du wissen?