Hund zittert stark und hat starken Durchfall. Was könnte das sein?

5 Antworten

Für mich klingt das nach Verzehr von Schokolade. Ist ihr Hund klein oder groß? Haben Sie eine Ahnung ob ihr Hund eventuell irgendwie an Schokolade gekommen sein könnte? Je mehr Kakao / je dunkeler die Schokolade, desto gefährlicher. Suchen sie so schnell wie möglich einen Tierarzt auf. Sorgen Sie außerdem dafür, das ihr Hund möglichst viel trinkt. Leckerlies ins Wasser o.Ä. Aber trotzdem - Tierarzt! Viel Glück!

Sie ist klein 

Aber sie kann keine Schoki gegessen haben,weil wir keine essen

0

Geh am besten zum nächsten Tierarzt mit ihm... Ich kann dir auch nicht sagen, was das ist... Mein Hund hatte das auch einmal und hat dann eine Infusion bekommen und musste 3 Tage in der Tierklinik bleiben... Geh zum Arzt mit ihm!

es wird ja wohl nicht nur einen Tierarzt geben. Suche dir einen und lasse deinen Hund sofort untersuchen.

Malteser oder Havaneser?

Welcher Hund ist leichter zu halten und was sind die Unterschiede bei den Hunden?

...zur Frage

Mein Hund hat Durchfall, zittert und hechelt!

Hallo, mein Hund 13 kg schwer und ca 50 cm groß (Windhunds-ähnliche Figur) hat stark gehechelt und am ganzen Körper gezittert! Ihre Schnauze war sehr warm und feucht, ihre Körpertemperatur liegt bei 38,1 Grad. Ich hab Ihre lefzen hochgezogen und den drucktest gemacht, keine Veränderung. Der Bauch war sehr fest. Dann bin ich mit ihr raus und sie hat sofort Durchfall gehabt, der kot war sehr dunkel und gemischt, also fest und flüssig, die festen Teile sind von der Konsistenz sehr sandig (hab schon ne Kostprobe für den Tierarzt morgen fertig gemacht) Nach dem entleeren vom Darm hat der Hund schon wieder mim Schwanz gewedelt und die Symptome haben sich wieder gelegt!!! Mach mir jetzt Sorgen, das es trotzdem was schlimmes ist??? Letztes Jahr um diese Zeit hatte mein Hund ne blutvergiftung und seit dem gehen bei mir alle Alarmglocken an, wenn irgendwas aus der Reihe tanzt! Vor allem wird ja jetzt auch wieder gedüngt und Rattengift etc gestreut 👎 Danke für eine Antwort schonmal im Voraus (Hab auch schon mim Tierarzt telefoniert und fahr morgen früh hin, beobachte sie halt, immer nachts so ein Kram)

...zur Frage

Tollwut? Was tun?

Also ich fang einmal so an.... Vor ein paar wochn (keine Ahnung wie viele genau) hab ich mich rausgestzt und wollte etwas essen... Dann kam der Hund von meiner Oma zu mir rüber und hat aufeinmal stark an den Seiten zum sabbern angefangen (was er vorher noch NIE tat) und benahm sich komisch fast nervös... Heute war genau das gleiche nur das ich ihn nachher streichelte und er aufeinmal so einen komischen art jauler keine Ahnung wie ich das beschreiben soll von sich gab und sich dabei sehr komisch benommen hat... Was mir noch aufgefallen ist, ist dass wenn er schläft oder sich nur hinlegt er aufeinmal art Zuckungen hat, und jetzt hab ich starke Angst dass er Tollwut hat, auch wenn das alles noch nichts heißt benimmt er sich Teilweise total komisch.. er hat aufjednfall auf meine Hand und auf meine Hose gesabbert und da ich nachher mit meiner Hand ins Auge gegriffen habe, habe ich auch Angst dass ich nun infiziert bin... Fieber und Kopfweh hatte ich vor ein paar Tage, Bauchweh und Durchfall heute und ich habe starken Tränenfluss (in der schule habe ich z.B kurz gelacht und aufeinmal rannten mir 5 Tränen runter) und Muskelzuckungen habe ich auch (ich weiss dass das alles nichts heißen muss aber trotzdem) Er ist nicht geimpft und da wir am Land leben und er auch schon oft ein Reh mit Nachhause brachte und wir auch Katzen haben, ist die Canche das er sich infiziert hat nicht gering. Ich wäre ja schon längst mit ihm zum Tierarzt gegangen aber da ihn meine Oma nicht angemeldet und nicht gechipt hat, geht sie 100% nicht zum Tierartzt. Und wenn ich meine Oma oder vorallem meine Mutter erzähle dass es sein kann das er Tollwut hat dann würden sie nur sagen ich wäre verückt was soll ich den jetzt tun? Ich hab wirklich sehr Angst das ich infiziert bin da nicht wenig symptome dafür sprechen :/

...zur Frage

Warum zittert mein Hund und springt auf meinen Schoß oder die Fensterbank?

Mein Hund (Havaneser, 5 Jahre) zittert seit einiger Zeit öfter und springt dann auf meinen Schoß und von dort aus manchmal auf die Fensterbank. Könnte das eine psychologische Krankheit sein, oder Epilepsie? Weiß jemand was das ist? Ich mache mir Sorgen!

...zur Frage

Havaneser Malreser mix?

Hallo ichh bins wieder sharleene !!! was wisst ihr soo über den havaneser malteser mix ??? oder so ähnliche hunde ich brauche einen sportlichen kleinen aber nicht zu kleinen hund !!!! er sollte nicht so kurzes fell haben !!!! ich brauche dringend tipps !!!!!!!!

       glg sharleen 

p.s es ist sehr dringend !!!!!!!!!!!!

...zur Frage

Havaneser-Malteser mix - wie groß sind sie ausgewachsen?

Hallo
Kennt sich jemand mit dem mix Havaneser-malteser aus?
Ich würde gerne wissen wie groß Sie ausgewachsen sind (Cm) beziehungsweise wie Schwer sie ausgewachsen sind (kg)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?