Hund ''zerfetzt'' Spielzeug ...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jagdinstinkt :) Die Beute wird durch den kräftigen Biss und das Schütteln getötet. Ich hoffe er isst das Spielzeug danach nicht :) Solltest darauf achten, dass er nie unbeaufsichtigt ist beim Spielen und gucken, dass das nicht zu sehr ausartet (das er anfängt seine "Beute" zu verteidigen).

wir passen schon auf :D aber wenn er beim laufen vor ne wand donnert kann ich da ja auch nix für ^^ wenn ich das sielzeug wegwerfe und das vor ner wand landet kann er auf laminat nicht rechtzeitig bremsen und läuft gegen die wand sieht immmer lustig aaus :D er tut sich dabei aber nicht wirklich wehh :DD

0
@osna97

Macht meiner auch manchmal. Der läuft auch ohne Grund gegen alles mögliche, wenn ermüde ist. Gestern morgen ist er an mein Bett gekommen (ist grad aufgestanden) und voll gegen mein Bett geknallt (an eine Holzlatte). Die arme Socke, tat mir echt Leid :D Meine nur, dass er seine "Beute" nicht auffuttert ;P

0

Das macht meine Kleine auch. Ist wohl einfach so der Spieltrieb. Sie liebt es auch, Taschentücher zu zerfetzen oder aus den Kuscheltieren den Stoff zu holen. Solange sie weiß, dass sie das Verhalten nur bei ihrem Spielzeug machen darf, ist nichts dabei. :)

unsere beiden holen auch liebend gerne den stoff da raus :OO :D wir dürfen das dann wieder nähen -.- :D

0

Das ist der Tod-Schüttelreflex wie bei einem Jagdhund und ganz normal..

Wenn er es aber zerfetzt ist das wohl nicht OK. Wenn er es nicht wiederbringt, ist das wohl eher ein Autoritätsproblem. Er will die Beute nicht teilen oder wiederbringen.

Wenn du das ändern willst, kannst du es an einer dünnen Wäscheleine machen. Zuerst ganz kurz halten und ihm jedes mal ein Leckerchen geben, wenn er es dir abgegeben hat. Er muss vorher bei dir Sitz machen und auf AUS dann die Beute abgeben. Dan wirfst du sie wieder ein kleines Stück von dir weg und wenn er es wiedergebracht hat, mit Sitz und Aus, bekommt er wieder ein Leckerchen.

Wenn es nicht direkt klappt, musst du eben vorher Sitzt und AUS vorher getrennt üben. So stärkst du so ganz nebenbei auch deine Autorität als Rudelboss.** Immer** ganz konsequent sein, dass tun die Hunde mit dir auch, dass ist hündisch, das verstehen Hunde sofort.

Das ist bei meinem Hund auch so, so sind die nun mal ;-) Solange du gut genug aufpasst, sodass deine Hunde das Innenleben nicht fressen können, ist noch alles im grünen Bereich.

Jagdtrieb^^ er "jagt" das etwas was du ihm wirfst und versucht es dann zu töten :D

haha :D wie das klingt er spielzeug töten haha :D aber es könnte stimmen.....

0
@osna97

das klingt wirklich komisch aber es ist so^^ wenn er nicht wüsste das man das nicht essen kann, würde er es tun :D

0

Was möchtest Du wissen?