Hund wird ständig angefasst?!

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir ging das genauso, als meiner noch ein Welpe war.

Weißt Du, was ich mal gemacht habe? Da kam eine Frau mit ihrem Mann auf uns zu. Sie direkt auf Bounty zugestürmt und ihm über den Kopf gestreichelt "oh, ist der süß".

Ich geh auf ihren Mann zu, streichele dem über den Kopf und sage "oh, ist der süß". Den Blick von den Beiden hättest Du mal sehen sollen. Ich glaube, die fassen nie wieder einen Hund an, ohne vorher zu fragen.

Probier's mal aus. Macht riesen Spaß.

Ansonsten hilft es, wenn Du Dich zwischen Deinen Hund und die Leute stellst, sie böse anschaust und mit fester Stimme sagst "Bitte NICHT anfassen."

Coole Aktion^^ Bei 14 Wochen hatten wir auch das Problem endlich mal weiter zu kommen-.- Ich meine zum sozialisieren ist das ja toll aber irgendwann wird es auch dem gutmütigstem Hund zu viel. Alles in Maßen. Aber das wird sich mit der Zeit zum teil von Selbst erledigen, sobald das Welpengesicht weg ist... Dann wird es einfacher. Die Leute haben oft kein benehmen... Fragen gehört zum guten Ton und sollte man auch seinen Kindern bei bringen.

0
@DennisG8

Ich dachte damals auch "lass sie nur, dann hat er später wenigstens keine Angst vor Menschen". Ein GROSSER Fehler.

Er hat heute richtig viel Angst vor Menschen und kläfft jeden an, der mit ihm spricht oder ihn anschaut. Ganz üble Geschichte. Ich bekomme es auch nicht aus ihm raus. Das hat sich so gefestigt. Ganz blöd.

0

Sag bei Fragen immer "NEIN, lieber nicht". Und sag, daß der Hund manchmal komisch reagiert, wenn er von Fremden angefaßt wird.

Und wenn erwachsene Frauen dabei sind, geh zu ihnen und streichel ihnen über den Kopf. Und bei komischen Reaktionen, sag, daß Du die Haare so schön findest. Und daß Du es eigentlich auch nicht leiden kannst, wenn Dich oder Deinen Hund jeder anfaßt.

Ich hatte auch so einen, da haben die Autos auf der Straße angehalten.... Es ist was Positives, aber nicht nur lästig sondern auch u. U. gefährlich (Deiner hat auch schon mal - zu Recht - geknurrt). Sag, er hat eine ansteckende Hautkrankheit.

Aber keine Angst, sie wird nicht bei anderen betteln - sie kann ganz gut unterscheiden.

Unkompliziert und freundlich sagen was man will. Ein klares: Nein, bitte nicht streicheln! Besser als sich ewig ärgern. Wenn dat bisschen Hund größer ist, wirds (fast) niemand mehr machen

Anderen Menschen verbieten meinen Hund zu streicheln?

Hallo. Ich stecke gerade in der Welpenerziehung. Mit meinem Hund läuft alles super, aber ich habe eine Frage. Wenn ich mit meinem Labrador spazieren gehe, bleiben die Leute immer stehen und streicheln ihn ohne mich zu fragen ob das ok ist. Wenn er an ihnen hochspringt und ich ihm es verbiete, und er es dann nochmal macht streicheln Sie ihn obwohl ich es verbiete. Ich weiß ja dass er süß ist und man einfach neugierig ist, aber man kann doch wenigstens mal fragen. Ich wollte euch nun fragen wie ich das handhaben kann? Wie habt ihr das gemacht? Mein Problem ist einfach dass ich zu nett bin und niemanden kränken möchte. In der Hundeschule hat der Trainer mir geraten zu lügen dass er krank und ansteckend sei, aber als ich das versucht habe, meinten die Anderen dann "oh was hast du denn?" Und schon wurde wieder gestreichelt. Ab und an ist das sicher gut, er soll ja Menschen mögen, aber nicht jeder Mensch ist nett und hat nichts schlechtes im Kopf. Wie kann ich das nun am besten anstellen? Danke :)

...zur Frage

mögen es Hunde gestreichelt zu werden?

Hallo, weiß jemand von euch ob Hunde es mögen gestreichelt zu werden? In der Zeitung stand, dass sie es nur zulassen, wenn sie die Person mögen. Und eigentlich mag ich es nicht so meinen Hund zu streicheln, aber ich hab immer das gefühlt, das sie es mag. Und auch irgendwie genießt. Also weiß ich jetzt nicht was ich so richtig machen soll. Hat jemand eine Idee ob das mit dem zulassen stimmt ?

...zur Frage

Jeder möcht immer meinen Hund anfassen jedoch mag ich das nicht immer was tun!?

Hi Leute , ich habe seit 2 Monaten mein chi Welpe sie ist jetzt 5 Monate und mega Süs . Sie ist schon selten klein hat erst knapp ein Kilo. (Kein Mini) Ich kann wirklich niergends hin ohne das ich angesprochen werde ein Kommentar ist das mindeste oder sie Menschen sie sogar einfach hoch nehmen ... Sie geht auf Menschen zu schnuppert aber angefasst werden mag sie nicht so gern ... Aber das blicken die Leute ab und an nicht ... Jetzt zu frage entweder ich gewöhn ihr ab auf Menschen zu zulaufen bzw nur in die Richtung zu gehen oder ich sag was ... Jedoch kommt das immer sehr unfreundlich und ich wurde schon öfter sehr doof angemacht weil ich nicht wollte das man sie hoch nimmt ... ZB. Wir sind im Bäcker frühstücken und jemand sitzt in der Nähe klar schnuppert sie mal bei Gelegenheit aber die Leute lassen Sie auch nicht aus den Augen .. Kaum bei den Leuten schwup nimmt man sie hoch und ich hasse es weil sie es nicht will und die Leute nach ihr greifen ... Ich sag dann immer tschuldigung aber sie mag es nicht wenn man sie hoch nimmt und bekomm dann zu hören . Jaaa ich wollte sie ja nur streicheln oder ich werde schon nichts machen. Auch rufen die Leute machen Geräusche wo sie locken und ich werde immer angestarrt ... Und sie mit !! Ja bleibt mir nur noch mein Hund darauf zu trainieren das sie nicht zu Menschen geht nur wie ??? Auf ein Nein hört sie jedoch kommt das auch unfreundlich wenn jemand sich neben mir bückt sie her lockt und ich sag nein ... Was soll ich denn bitte tun habt ihr eine Lösung ???

Bitte Rechtschreibfehler außer acht lassen

...zur Frage

Hund beißt mich in der Firma?

Also, mein Kollege aus meiner Firma hat mich gebissen.

Es war so, ich hab gefragt ob ich ihn streicheln darf, er meinte ja probiers. Danach habe ich ihn gestreichelt und er biss zu. jetzt erzählt er in der firma das er zu mir gesagt hat ich solle ihn nicht streicheln und ich sei selbst schuld. Meine frage: kann ivh ihn anzeigen? Muss ein Hund einen Beißkorb in der Firma tragen und würde ich eventuell schmerzensgeld bekommen?

Danke an Alle die Helfen !

...zur Frage

Kann man einen Polizeihund streicheln?

Als kleines Kind bin ich direkt immer auf jeden Hund zu gelaufen und habe ihn gestreichelt. Auch große Hunde und habe nie Probleme deshalb gehabt. Es gibt doch sicherlich auch heute kleine Kinder, die einen Schäferhund der Polizei süß finden und ihn streicheln wollen. Wie reagiert Hund und Polizist darauf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?