Hund wird nicht artgerecht behandelt was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, bitte rufe das Veterinäramt (die sind zuständig für nicht Artgerechte Tierhaltung)und das nächste Tierheim an und schildere Ihnen den Fall. Ansonsten wäre da noch der Bürgermeister oder eben andauernd das Ordnungsamt nerven. Ansonsten kann man noch Unterschriften von anderen Bürgern die die Situation kennen sammeln und somit größere Aufmerksamkeit auf den Fall lenken...das hilft dann oft weiter..Viel Glück...hoffentlich geht es gut für den Kleinen aus....

Oki ich werd auf jedenfall was versuchen , danke das hoff ich auch (:

0
@Lilly4Music

Hoffe das klappt, hatten hier einen ähnl. Fall mit Pferden...hat lange gedauert da Behörden wenig Mumm zu Entscheidungen haben...aber als wir immer mehr Bürger mobilisiert haben...das Veterinäramt anzurufen, wurde endlich gehandelt und dem Besitzer wurden die Tiere abgenommen...Als nächstes hätten wir die Zeitungen angerufen um auf den Fall aufmerksam zu machen...

0

Du solltest mal beim Tierschutzverein anrufen. Die haben bestimmt so ihre Verbindungen zum Veterinäramt. Vielleicht ist dann jemand schneller bereit, mal dort vorbei zu schauen.

Ansonsten kannst Du leider nichts machen, wenn der Besitzer nicht mit sich reden lässt.

Meld dich mal bei Vier Pfoten

tierschutzbehören kontaktieren... die werden mit solchen leuten

Was möchtest Du wissen?