Hund wird aggressiv angebellt und leicht gebissen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du auf einem Hundeplatz bist, gibt es doch bestimmt einen Eigentümer,  der alle Hunde kennt. Wende dich an den der kann vermitteln und erklären.

Auf alle Fälle solltest du zusehen, daß dein Hund mit anderen, die die selbe Größe und Kraft haben zusammen ist, alles andere wäre oder könnte fatal enden. 

Wenn dein Hund von großen geschnappt oder auch gebissen wird, wirst du wohl bald einen Psychotherapeuten brauchen, weil dein Hund traumatisiert wird.

Natürlich muß auch ein Junghund in seine Schranken gewiesen werden, dennoch solltest du überlegen, ob die Zusammenkunft hundegerecht ist.

Vielleicht gibt es Zeiten, wo du mit deinem Hund gehen kannst, wo auch welche sind, die deinem Hund in Größe und Krafft gleich sind. Ein 10 monatiger Bullterrier haut deinen Pudel ganz schnell in´s Nirvana. Nicht weil er es böse meint, sondern weil er ganz anders spielt und ein ganz anderes Gewicht hat.

Pudel sind extrem intelligent und wollen richtig gefördert werden.

44

dennoch muss der pudel lernen mit großen Hunden zurecht zukommen, ihn zu von allen größeren fern zu halten wäre falsch und gebe später probleme..

deswegen halte ich nichts von Freilaufflächen ohne Aufsicht eines gutausgebildeten Trainier^^

0

Wenn Hunde spielen, sieht das für uns Menschen oft sehr aggressiv aus, muß aber nicht so sein.

Hunde bellen oft auch, wenn sie zum spielen auffordern. Und das Schnappen kann eine Warnung sein, ihnen nicht zu nah zu kommen.

Unsere zwei spielen auch so, sie bellen sich an, schnappen in die Luft, zeigen sich ihre Zähne und knurren auch dabei.

Ist dort denn kein Hundetrainer? Der sollte das doch deuten können? 

Zumal er es doch live sieht.

14

Nein dort sind nur die Besitzer.

0
44
@Mypoodleleo

Dann ist es kein Hundeplatz sonder eher ein Freilauffläche...

1
10

wieso gibt's da keinen Trainer ?

0
14

Ich weiß nicht wieso...

0
14

Nein es ist der offizielle Hundeplatz der Stadt und es gibt auch einen Trainingsparkur, Wassernäpfe usw. Aber einen Trainer habe ich noch nie gesehen. Also definitiv keine Wiese. Es ist alles umzäunt. Ich denke mal die Besitzer müssen da einfach selbst aufpassen...

0

Mein Hund ist Aggressiv hilfeee

hilffeee mein hund ist aggressiv .er beisst mich und andere menschen (auch hunde )ich weiss nicht was machen er ist einfach aggressiv und unvorsichtig .was sol ich machen???

...zur Frage

Hund ist aggressiv anderen Hunden gegenüber

Hallo ihr lieben, ich habe mal wieder eine Frage zu unserem Hund. ( Chihuahua - Jack Russel mix ) Seit dem wir ihn haben, bellt er alle Menschen & Hunde an..das mit den Menschen hat fast komplett aufgehört..jippieh..jedoch hört das Hunde anbellen nicht auf. Wir waren mit ihm Gassi gehen und da war eine Chihuahua Hündin..wir haben uns erschrocken, denn er war ganz lieb und hat geschnüffelt. Gestern vormittag als wir mit ihm Gassi waren, kam ein Jack Russel auf uns zu..mit dem hat er sogar gespielt..alles supi :) Abends war ich mit ihm Gassi und unsere Nachbarhündin ist uns entgegen gekommen ein Yorkshire mix & er hat gebellt und geschnappt..

Was kann man da tun ????? Bitte um Hilfe

...zur Frage

Hundeerziehung, wie seht ihr das?

Hallo ihr,

Mal ne frage aus Neugier.

Wie reagiert ihr wenn euer hund plötzlich etwas tut was er gar nicht soll.

An der Leine ziehen, Aggressiv zu Artgenossen Essen geklaut etc.

Da gibt's ja einige Sachen die wir Hundehalter kennen 😄

Man hört ja auch oft was von "korrigieren" Aber was ist damit gemeint?

Oder wie "korrigiert" ihr eure hunde?

Seid Lieb zueinander :) Liebe grüße

...zur Frage

Hund zurück anbellen, der einen ankläfft?

Es gibt solche Kläffer-Hunde. Ich mag eigentlich Hunde, aber die kläffen manche so. Ich habe überlegt, ob ich wenn mich wieder ein Hund ankläfft mit den Händen/Armen auf den Boden gehen soll, wie ein Hund, und anfangen soll zu bellen oder heulen wie ein Wolf. Wie verblüfft wohl der Kläffer schauen würde?

...zur Frage

Was tun wenn andere Hunde meinen Hund anbellen?

Öfters begegne ich Hunden, die meinen Hund anbellen, anknurren oder ihm gegenüber aggressiv sind. Das Problem dabei ist, dass mein Hund dann darauf aggressiv antwortet indem er zurück bellt und zu dem anderen Hund hin zieht (Weiß nicht was passiert, wenn er an den anderen dran kommen würde, da er eigentlich sehr lieb ist und mit jedem freundlich spielt).

Wie kann ich meinen Hund dann schnell korrigieren oder antrainieren, dass er sich nicht dafür interessiert?

Er ist jetzt 11 Monate alt und dieses zurückpöbelnde verhalten ist erst so schlimm geworden als er vor einem Monat gebissen wurde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?