Hund wird abends sehr wild und sucht Liebe?

 - (Tiere, Ernährung, Hund)  - (Tiere, Ernährung, Hund)

1 Antwort

Ja, eine Hundeschule wär sehr gut. Mach das, das bringt ein bisschen Struktur rein. Das braucht der Hund du auch, wie mir scheint. Gib gut acht auf alle, auf das Kind, auf den Hund und auf dich. Alles Gute!

Du kannst dem Hund gutes Nassfutter kaufen, dann mußt du nicht für ihn kochen. Gekochtes Fleisch ist gar nicht so wertvoll für den Hund und roh füttern ist nicht ganz so einfach, da muß man sich ein bisschen schlau machen. Such nach Hundefutter ohne Getreide, das ist ok. Ob Getreide drin ist, steh hinten auf der Packung im Kleingedruckten.

PS: Der Hund ist ein ganz Süßer.

2

Danke dir. Der Hundi kam von meiner Mama die ihn weg gab oder musste und ich gebe ihn gerne mal Nassfutter auch wenns er nie kennen lernte. Nächstes Problem

0

Hilfe bitte antworten ..Tiere Hund...?

Wir haben einen Hund aus der Türkei gebracht und wollen den hier jetzt anmelden aber das ist ein mischling Kangal was muSs man machen was muss ich sagen ohne zu erwähnen das er aus der Türkei ist weil es nicht erlaubt ist und was wir aber leider Nicht wussten weil es in der Türkei anders gesahh worden ist bitte helft mir ich will die anmelden und zur hundeschule gehen ohne das die weggemmmen wird

...zur Frage

Ist das normal dass ein Kratzer auf meiner Haut von einem Hund anschwillt?

Ich habe gerade mit meinem Hund gespielt, (Schäferhund Mischling) und dann hat er mich versehentlich mit einer Kralle erwischt und gekratzt. Nun brennt die Stelle ordentlich und sie scheint auch ein wenig an zu schwellen. Ist das normal ? und wenn nicht dann, Warum oder weshalb schwillt die an ?

...zur Frage

Welcher Hund wäre am besten; Golden Retriever oder Schäferhund?

Hallo.Meine Familie möchte sich einen Hund zulegen,jeder ist einverstanden.Jetzt wissen wir aber nicht so ganz welche Rasse es sein soll.Ein Golden Retriever oder ein Schäferhund?Zu mir: ich bin sportlich und am besten wäre ein Hund mit dem ich oft wandern und viel joggen könnte (4 Stunden Auslauf könnten wir ihm bieten),es sollte aber auch ein Familienhund sein.Da wir noch keine Erfahrung mit Hunden hatten,sollte die Rasse vielleicht auch etwas unkompliziert sein (eine Hundeschule werden wir aber trotzdem besuchen).Er sollte am besten auch nicht über 2 Tausend Euro kosten.Eignet sich dafür ein Golden Retriever oder ein Schäferhund?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?