Hund Windel richtig anziehen?

3 Antworten

Unfassbar!!

sie hat gebissen, geweint, sich etwas übergeben und gebellt.....

Wie kann man so herzlos sein und seinen Hund, ein Wesen mit Gefühlen ähnlich wie Menschen mittels körperlichen Zwang derart traumatisieren?

Das wäre dasselbe als würden Eltern ihrer Tochter einen Tampon reinzwingen

Wie wäre es mit Hundedecken auf Sofa und Bett welche die winzigsten Blutströpfchen aufnehmen?

Stell Dir vor Du hättest einen Bernhardiner oder Dogge. Würdest Du dann auch beissen, vor panischer Angst übergeben, koten und urinieren in Kauf nehmen um Deinen merkwürdigen Willen durchzusetzen?

Hunde halten sich - in den meissten Fällen - selbst rein und sauber, die brauchen keine Tampons oder Binden!

Da hättet ihr mal früher anfangen sollen. Das macht man nicht von jetzt auf gleich und ist auch nicht in ein paar Tage zu bewältigen !

Nicht mit leckerlie anlocken . Erstmal schnuppern lassen incl. Leckerlie . Das sie was positives damit verbindet! Mal auf den Po legen, Beinchen halt überall wo die Windel mal sitzen soll. Wenn du sie dann mal soweit hast das sie die Windel trägt! Erhöhst du halt die Dauer. 1 min 2 min 3 min usw...

Aber in der Regel braucht es keine Windel. Die Hündinnen schlecken sich selber sauber. Meiner verstorben Hündin, ich habe bei ihr in den ganzen Jahren vielleicht 4-5 kleine Blutflecken gefunden!

Falls du das so machen willst mit der Windel! Dann hast du bis zur nächsten Läufigkeit lange zeit ihr das langsam an zugewöhnen!

mach sie anders Stubenrein....auch wenn ein Mops mit windel sicherlich richtig süß aussehen würde :3

Und wie? ;A; Hunde die ihre Tage haben kann man nicht Stubenrein machen D:

0
@verreisterNutzer

D: Fehler in der Matrix das habe ich nicht bedacht D: Gewöhne sie langsam an die Windel, zeig ihr das es nichts ist wovor man angst haben müsste.

0

Was möchtest Du wissen?