Hund will sich nicht hinlegen/Platz machen

6 Antworten

vielleicht hat sie Schmerzen, oder der Untergrung ist ihr unangenehm. Man kann halt aus der Ferne nicht beurteilen, warum sie nicht in den Platz gehen möchte.

Danke für den Tipp. Aber nein, sie hat keine Schmerzen, da bin ich mir zu 100% sicher.

0

Also ich mach es bei meinem Welpen so..

er sieht ein Leckerchen.. ich mache das handzeichen, das Kommando wird gesagt und fahre mit dem leckerchen in der hand richtung boden.. wenn der hund es dann unbedingt will, probiert er alles mögliche aus.. er bellt dann meist, versucht hochzuspringen.. was auch immer. Nach jeder ungewünschten aktion widerhole ich meine vorgehensweise.. nach einer gewissen zeit, nehme ich sanft die vorderpfoten und strecke den Hund so auf den Boden während ich nochmal das kommando widerhole.. dann sofort loben.. und leckerchen.

Paar mal gemacht, hat mein welpe es schnell durchschaut und sich hingelegt.. ABER er legt sich nicht auf den kalten Boden oder Beton.. nur Gras, Decke, Körbchen oder Sofa ;) Bei kalten oberflächen deutet er es nur an.. ohne den boden ganz zu berühren und jammert fürchterlich.. find ich okay.. mein letzter war da genauso.

Hallo, setzt dich auf den boden, strecke ein bein so weit aus das zwischen deinem Oberschenkel und boden so viel platz ist das dein Hund unten durch kriechen kann. Dann versuche deinen Hund mit einem Leckerli durch zu locken und wenn er liegt "Platz" sagen und ganz viel loben.

Lg

Hilfe bei IP, TCP, UDP, Pakete und Datagramme?

Ich recherschiere ein wenig über die verschiedenen Protokolle etc. Ich bin dort auf das ISO/OSI Modell gestoßen. Aber auch auf ein IP/TCP Modell. Ich verstehe aber trotzdem nicht wo der Zusammenhang ist. Gibt es irgendwo Seiten, die alle diese Begriffe oben erklären oder könnte sie mir jemand erklären? Ich versuche es mir selber beizubringen, weil mich so etwas einfach interessiert :)

LG Julius

...zur Frage

Pferd hinlegen (Zirkuslektion):wie kann ich ihm das hinlegen über das knien verständlich machen

Hallo, ich möchte meinem Pferd gern beibringen, sich auf Kommando hinzulegen- es kann bereits das Kompliment beidseitig und knien- und versuche es jetzt schon seit einiger Zeit mit der Methode, es beim knien nach links zu biegen. Leider war bisher das Beste,dass es etwas aus dem Gleichgewicht gekommen ist..

Daher die Frage: wie kann ich ihm das hinlegen noch über das knien verständlich machen?

Lg Pferdelilly

...zur Frage

Eventuelle Kaninchen schwangerschaft- was tun?

Hallo,

Ich habe 3 Kaninchen, zwei Weibchen und ein Kastration. Ich war über Nacht nicht zu Hause und als ich am Morgen wieder kam, schliefen der Kastration und eine der beiden damen zusammen nebeneinander. Er hat es geschafft, die Tür der Trennwand zu öffnen. Er ist erst seit knapp 3 Wochen kastriert und er kann noch die beiden Damen schwängern. Bei der Chefin denke ich eher nicht, aber die andere hat sich ihm unterworfen. (sitzen manchmal zusammen im Käfig, wenn ich dabei bin!)

Die Tür des Käfigs von ihm habe ich sofort mit einem Schloss verriegelt.

Hat jemand eine en Tipp für mich oder Ideen, was man manchen könnte? Ich möchte nicht so gerne kleine Kaninchen, da ich den Platz und die Zeit nicht habe >.<

...zur Frage

Mein Hund hat schmerzen beim hinsetzen und hinlegen nach einer OP und steht die ganze Zeit was soll ich tun?

Mein Hund wurde hinter an der Flanke gebissen und hat nun eine OP gestern gehabt wo eine ca 15cm lange narbe von ihrer linken oberen flanke bis zum unterbauch ist. Anscheinend hat sie schmerzen sich zu setzen und zu legen was ja auch verständlich ist aber sie kann ja nicht die ganze Zeit stehen bleiben oder? Sie jammert gerade aber ich kann ihr nicht helfen, mit leckerlies und anderen sachen schaffe ich es erst nach einer halben Stunde sie zum sitzen zu bringen und wenn ich dann ihre Pfoten nehme und sie hinlegen will, steht sie mit den hinterpfoten wieder auf...

Sie Probiert auch sich hinzulegen aber ist halt eine kleine "mimose" und probiert es dann nicht weiter...

...zur Frage

Wie meinem Hund Platz beibringen?

Hallo zusammen!

Möchte meinem Hund gerne Platz beibringen. Sitz und "Gib-5" kann er schon, nur mit dem Platz machen kommen wir so garnicht voran.

Das Problem ist nicht die Intelligenz des Hundes sondern das er sich einfach nicht hinlegen will. Hab schon alles probiert (der Hund sitzt): Leckerlie zum Boden halten - er steht auf und senkt den Kopf. Vorderbeine nach vorne ziehen - Hintern geht hoch Mit meinem Bein einen "Tunnel" gemacht damit er durch muss und sich somit hinlegen muss - klappt so gaarnicht. Herunterdrücken - Hund wehrt sich, und da will ich auch nicht mit Gewalt gegen an.

Hat jemand ne Idee wie ich ihn in eine liegende Position bringe??

Dankesehr

...zur Frage

Weiß jemand Jobs,wo man seinen Hund mitnehmen darf?

Meine Mutter ist gegangen und mein Hund bleibt nicht allein.Ich versuche momentan ihm es beizubringen,aber besser wäre ein Job wo ich ihn mit zur Arbeit nehmen kann.Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?