Hund will nicht mehr mit mir raus?

7 Antworten

Die Frage kommt mir so bekannt vor.......hast Du sie nicht schon mal unter einem anderen Account gestellt ???

Evtl. Ist der Spaziergang mit Vater und Schwester interessanter, als mir Dir? Gehen Sie andere Wege, spielen sie mehr oder ist etwas vorgefallen ???

Vielleicht ist es aber auch umgekehrt. Die 12 jährige Hündin möchte ruhigere Spaziergänge machen und Du bist Ihr zu aufgeweckt? 😉

Nimm halt mal paar Leckerlis mit und Versuch sie zu locken......

Das ist auch nur eine von vielen, vielen Möglichkeiten..........

Ist mal irgendwas passiert, was die Hündin negativ verknüpft haben könnte im Zusammenhang mit dir und Gassi gehen?

Tu ein bissi was dafür, dass sie dich wieder positiv verknüpft mit Gassi gehen.

Hat sie ein Lieblingsspielzeug? Oder ein Leckerli, auf das sie total abfährt?

Dann nimm das immer mit, wenn ihr Gassi geht. Und sie kriegt es dann immer mal wärend dem Gassi gehen, aber wirklich NUR NOCH DANN! Ansonsten wird´s weg gelegt, dass se nicht mehr dran kommt sonst.

Ist irgendwas vorgefallen? Nein, dann:

Vergleicht eure Spaziergänge, und sucht die Unterschiede. Meine geht auch lieber mit mir als mim Papa, weil der Papa zu wenig aktiv ist. 

Was möchtest Du wissen?