Hund wehrt sich zu sehr gegen Mediekamtenzufuhr am Ohr, kann er sich beim ziehen was tun?

7 Antworten

Bitte gib ihm kein Leckerlie, wenn er so in Panik und Aufregung ist. Du belohnst ihn damit für das Theater und nicht fürs geschaffte Ohren tropfen. Gib es ihm nach dem ersten Ohr, das du ihm getropft hast als er ruhig und entspannt war und lobe ihn ganz überschwenglich. Für das zweite Ohr lässt du dir Zeit bis er wieder ruhig ist. Er wird es trotzdem nicht toll finden und sich tendenziell wehren. Ich finde Ohrentropfen auch nicht toll aber ich weiß halt bei mir warum ich sie brauche.

Dann verabreiche im die Trofen im 2. Ohr später, wenn er wieder ganz entspannt ist

Genau aus diesem Grund bringt man dem Hund bei sich überall anfassen zu lassen.

Klemm den Hund zwischen die Beine, je sicherer und ruhiger du vorgehst umso einfacher wird es. Ohrentropfen gut vorwärmen, die tun sonst ziemlich weh.

"was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr". Aus diesem Grund sollte man schon sehr zeitig seine Tiere an sanfte Berührungen sämtlicher Körperstellen gewöhnen.

Er hat ein gesundheitliches Problem, was sich durch Zwangsmassnahmen zusätzlich psysisch verstärkt. Am Halsband festhalten ist keine gute Idee.

Stell ihm extravagante Leckelies vor die Nase und mach es wie Goodnight beschreibt. Erst ein Ohr, dann alle Feiertage auf einmal feiern. Etwas später das zweite Ohr genau so feiern. Ist die medizinische Behandlung beendet, dann regelmässig sanft am Ohr dran bleiben.

Nebenbei in der Ohrmuschel befinden sich die "Kontaktpunkte" für innere Organe (v.a. Magen, Darm) und Psyche, auch ein Grund warum Tiere leichte Ohrmassagen geniessen. Biete diese Deinem Hund wenn er Schmerzfrei ist an.

Kenn dein Problem, ich hatte mit meinem Hund das gleiche. Sobald er nur die Flasche mit dem Medikament gesehen hat, ist er wild rumgelaufen und dazu ist es total kitzlig am Ohr, ich hab es im dann immer von hinten rein, sodass er es nicht sieht und dann hat er auch erst gezappelt als es schon drin war, Wollte dann auch das 2. Ohr machen hab dann aber gewartet bis er wieder ruhig war. So schnell verletzen sich Hund am Halsband nicht auch wenn man zieht, aber mach es lieber wenn er ruhig ist.

Was möchtest Du wissen?