Hund wacht nicht auf...!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Tief und fest schlafen, heißt auch, vertrauen zum Menschen haben. Er ist sicher im Haus kein 'Aufpasser'. Ich hatte zwei Hunde - der eine stand immer an der Tür, wenn etwas los war, der andere verließ sich voll und ganz auf seinen Alpha-Bruder und rebellierte erst laut, wenns ihm interessant schien. So schlief er auch - meist total abgetreten. Meinen Rufen folgend erstaunlicherweise, wenn ich leise sagte: 'Leckerli, leckerli', so schnell spitzte er die Ohren, Augen auf und schnell wie 'das himmlische Kind'. Ich würde mir keine allzugroße Sorgen machen. Wenn Dein Hund im Alltagsgeschehen auf Deine Hinweise nicht wie gewohnt reagiert, sind vielleicht seine Ohren verstopft. Dann solltest Du auch seinen Gleichgewichtszustand überprüfen und evtl. den Tierarzt aufsuchen.

der hat tief und fest geschlafen .beim nächsten mal laß ihn doch dort weiter schlafen .meine hündin liegt auch unten im wohnzimmer in ihren korb und läßt sich lange bitten ,bis sie aufsteht und mit nach oben kommt.nur -wenn ich sie lasse ,dann wandert sie die halbe nacht herum ,weil sie halt letzlich doch mit ins schlafzimmer will.aber wenn deiner doch unten bleibt ,dann laß ihn doch einfach dort liegen.er wird wohl von allein in den flur finden .sicher ist er schon was älter ,oder ?meine ist dieses jahr im spätsommer 9 jahre alt.

Kennst du es, wenn du tief und fest am schlafen bist? Ich glaube, dass ist normal, vllt. war dein Hund nur sehr müde, oder vllt. hat er einfach zu fest geschlafen, bei menschen ist das ja ziemlich oft der fall. Du kennst ja bestimmt diese Streche, wo schlafende Menschen verarscht werden. :D Ich hoffe, es geht deinem Hund GUT! Gruß DAPE

Hhhhhhhhmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm........... Naja das kommt darauf an ob dein Hund auch letzte Nacht gut geschlafen hat oder nicht. Falls das aber noch mal passieren sollte dan bring ihn mal zum Tierarzt... LG sweetycatgirl =)))))

Gehst du auch zum Arzt, wenn du gut geschlafen hast?

0
@bignose

OMG!!!! Ich habe durchgeschlafen!!!! Da muss was falsch sein!!! :D:D:D:D

0
@bignose

So meine Ich das nicht! Ich meine nur: Das wenn es öfters passiert sollte sie oder er mit dem Hund zum Arzt gehen!!

0

Eventuell hat er Druck auf den Ohren oder ne Entzündung. Ich würde 2 Tage abwarten und kucken was passiert ob er auf Kommandos hört oder nicht. Sonst auf jeden fall zum Tierarzt und alles checken lassen.

Hey, wart ihr damals noch beim Arzt und wenn was hat er gesagt? Mein Hund macht das seit kurzem nämlich auch und ich mache mir Sorgen..

Ja der hat halt geschlafen du stehst auch nicht sofort senkrecht wenn dich jemand ruft wenn du schläfst =) vlt war er ja besonders müde

Ein großer Schauspieler hat Dir gezeigt das Er nicht in den Flur wollte.

Wie alt ist er? Kann es sein, dass er schwerhörig ist?

Hallo, ich tippe auf Tiefschlaf-Phase.Gg

Was möchtest Du wissen?