Hund von Mieterin getreten

18 Antworten

Hoffentlich ist diese "Dame" in Rente und wird nicht mehr auf Kinder losgelassen. Ansonsten würde ich ihr einen Brief in den Briefkasten stecken (damit sie weiß, was sie diesem halbtoten Tier angetan hat) und eine Kopie an den Schuldirektor schicken.

du redest mir ja so aus dem Herzen!

0

Du kannst sie bei der Polizei anzeigen wegen Tierquälerei.

Sie weiß das der Hund alt und blind ist.... Nur meine Meinung ist wer Tiere quält macht vor kleinen Kindern keinen halt. Und sorry das ich geschrieben habe "gelang etc" aber ich war wütend ,denn einem armen Tier soetwas anzutun... Wir haben sehr aufmerksame Nachbarn und jedem dem ich das erzählt habe meinte,der Hund ist so lieb,der tut keinem was.kann jeder hier bestätigen.Und sorry hier sind 2 kinder im Haushalt 9 Jahre und10 Monate.Wenn er "bissig"wäre würde ich ihn nicht zu den Kindern lassen.Und komisch ist das er nur bei ihr bellt.Jeder andere der kommt wird schwanzwedelnd begrüßt.

Wiord wohl nicht das erste m,al ghewesen sein das die Frau zugelangt hat

0

Was möchtest Du wissen?