Hund von Bekannten aus dem Ausland kaufen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rechtlich wären keine Bedenken, aaber ihr solltet es euch gut überlegen den Hund zu kaufen. Ein Hund bedeuted Verantwortung und kostet Steuer Versicherung Futter, auch will er regelmässig Gassi gehen; ergo man braucht für einen Hund viiel Zeit. Bei Nichtgebrauch in die Ecke geht nicht.

Hallo,

ich habe eine Katze aus China mit nach Deutschland genommen. Bis jetzt habe ich noch keine Probleme bekommen...

Der Hund müsste dann geimpft sein und vor dem Einführen noch von dem Arzt in Serbien untersucht werden. Dann müsstest du ein Formular bekommen, dass der Hund gesund ist. Wenn er dann ein paar Wochen in Deutschland ist, solltest du nochmal den Hund von einem deutschen Tierarzt untersuchen lassen. Das ist aber glaube ich nicht unbedingt zwingend.

Hoffe, ich konnte helfen.

Rechtlich sehe ich weniger Probleme, eher darin, dass ihr völlig unvorbereitet seid. Und das wird am Hund hängen bleiben und kann ganz schön in die Hose gehen. Seid ihr sicher, dass ihr das packt? Habt ihr überhaupt die Zeit, das Geld und die Lust für die nächsten 15 Jahre ein solches Familienmitglied aufzunehmen?

vielen Dank für die Antworten :)

Wir haben uns schon alles gründlich überlegt, da musste nur noch diese rechtliche Sache geklärt werden.

Was möchtest Du wissen?