Hund vom Nachbar bellt in mein Zimmer?

4 Antworten

So ist es wenn man die Tier füttert, dann rufen Sie einen. Du hast jetzt nicht geschrieben wie lange du schläfst. Aber Tier bellen kaum grundlos in der Nacht.

Sagt dem Halter er soll den Hund einsperren wenn er nachts draußen bellt.

Und Fenster zu wenn man Ruhe will

Fenster schließen.

Nachbarhund bellt bei jedem Geräusch, was tun?

Der Hund schlägt immer an, wenn er allein ist und irgendein Geräusch vernimmt. Was sehr merkwürdig ist, der Hund war immer sehr ruhig und hat von einem zum anderen Tag damit angefangen! Es geht jetzt schon seit einem Jahr so, der Nachbar meinte mehrmals er wird sich kümmern, tut er aber nicht. Im Moment fertige ich ein Protokoll für die Hausverwaltung an, aber das wird sicher nicht sehr viel bringen. Habt ihr Ideen, wie man dagegen vorgehen kann?

...zur Frage

Wenn ich nachts mit offenem Fenster schlafe, habe ich am nächsten Morgen Halsweh. Warum?

...zur Frage

Nachbarshund fiept und bellt?

Hallo unser nachbar hat einen großen schwarzen hind mit langhaar. Normalerweise ist er sehr ruhig aber im moment fiept er und bellt schrecklich laut. Er will sich bemerkbar machen mit dem bellen denn er knurrt nicht wenn man an die wohnungstür hingeht. Der besitzer ist nicht zuhause. Ich und mache mir grade sorgen um den hund aber die polizei mag ich nicht gleich rufen. Was kann man tun?

...zur Frage

Mein Nachbar kifft ständig?

Mein Nachbar kifft ständig, der ganze Rauch zieht in die Wohnung und ich darf es nicht einatmen, da ich eine Drogen Abstinenz nachweisen muss. Ich schlafe immer mit offenem fenster, da ich dann besser schlafen kann aber der Gestank zieht immer in die Wohnung, sodass ich Nachts immer wach werde. Vor allem teile ich ein Zimmer mit meinen 8 Jährigen Bruder, der auch alles einatmet. Was kann ich machen?

...zur Frage

hund bellt wenn die Nachbarn nachhause kommen?

Guten Abend,

wir sind vor ein paar Wochen von einem Haus in eine Wohnung umgezogen und unser Hund bellt immer, wenn er hört, daß ein Nachbar nach Hause kommt.

Das wird langsam echt lästig, da manche Nachbarn auch sehr spät abends nach Hause kommen, und wenn unser Hund dann anfängt zu bellen, stört das die anderen Nachbarn, wenn sie z.B. schlafen oder fernsehen.
Unser Hund ist nicht groß, er ist ein ausgewachsener Bolonka Zwetna, doch er hat trotzdem eine sehr laute Stimme.

Was können wir tun?

...zur Frage

Wir haben einen 9jährigen Deutschen Schäferhund. Unser neuer Nachbar hat sich beschwert, weil unser Hund am Gartenzaun entlang läuft und bellt. ?

Ich muss dazu sagen, dass ich den Hund sofort, wenn er bellt, vom Zaun weg hole und ins Haus bringe. Es dauert also nie länger als höchstens 1-2 Minuten. Er springt nicht am Zaun hoch, sondern rennt eben nur laut bellend am Zaun auf und ab. Der neue Nachbar meinte, dass er die Polizei holen würde, weil seine Kinder vor dem Hund Angst hätten. Sie müssen im Garten spielen können (warum gerade an unserer Grundstücksgrenze - der Garten ist wirklich groß). Er meint auch, dass der Zaun zu niedrig sei. Ich sagte ihm, dass es nicht unser, sondern sein Zaun sei. Er wurde vom Vorbesitzer aufgestellt, der übrigens auch immer Hunde hatte - ist ca. 1 m hoch, was ich auch zu niedrig fand. Uns gehört der gegenüber liegende Zaun, der 1,50 m hoch ist. Da unser Hund Anaplasmose hat, sind auch die Gelenke betroffen. Er ist noch nie am Zaun hoch gesprungen, rennt aber laut bellend am Zaun hin- und her, wenn der Nachbar oder seine Kinder zu nah am Zaun sind. Wir passen auf, dass unser Hund nicht vor 7 Uhr oder nach 22 Uhr bellt, auch in der Mittagszeit von 12-15 Uhr. Alleine ist er auch nicht mehr im Garten, wobei er auch sonst selten draußen ist, meistens nur, wenn er sein "Geschäft" verrichtet. Wenn er bellt, bin ich innerhalb von höchstens 1 Minuten bei ihm und hole ihn rein.

Wenn dem Nachbarn sein eigener Zaun zu niedrig ist, soll er ihn dann nicht selbst erhöhen? Im Internet haben wir gelesen, dass wir besser ein Schild aufstellen: freilaufender Hund - was wir inzwischen auch getan haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?