Hund verträgt sich nicht mit Katzen - was kann man tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

das kann vorkommen, Hund und Katze sind von Natur aus irgendwie Feinde. Können sich aber durchaus aneinander gewöhnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schokocrossie91 24.11.2015, 07:37

Sie sind keine Feinde, sie haben nur unterschiedliche Kommunikation und verstehen sich falsch.

3

Meiner Erfahrung nach ist es eher selten der Fall das man Hunde und Katzen nicht aneinander gewöhnen kann.

Man braucht allerdings etwas Geduld und muß den Tieren Zeit lassen.

Meistens ist es so das man den Hund beibringen muß die Katze zu respektieren. Eine Katze fängt eher selten damit an einen Hund zu jagen.

Wenn der Hund erst mal unter Kontrolle ist und die Katze merkt das sie nichts zu befürchten hat kann man auch friedlich miteinander unter einem Dach wohnen. Es kann unter Umständen sogar eine Freundschaft daraus entstehen aber erwarten sollte man das lieber nicht.

Man muß sich allerdings davor hüten die Katze festzuhalten um sie mit dem Hund zusammen zu bringen, das kann nur schief gehen und die Katze wird diesen Fehler auch nicht so schnell verzeihen. Manchmal kann man damit auch eine Feinschaft für's Leben provozieren.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn Dein Hund schon erwachsen ist, und bis anhin Katzen nicht mochte, wirst Du fast keine Chancen haben, das zu ändern. Da kann die Katze noch so lieb und an Hunde gewöhnt sein.

Es gibt immer wieder erwachsene Hund, welche Katzen nun mal  nicht mögen, und sie nicht nur jagen, sondern wenn sie eine erwischen, diese auch ernsthaft verletzen können.

Finde Dich damit ab, und versuche nicht etwas zu erzwingen, was zu sehr gefährlichen Situationen führen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dies kann es geben.....

Wenn Hund nicht von klein auf an eine Katze gewöhnt ist....und dann noch Jagdtrieb...und Katze auch nicht mit einem Hund aufgewachsen ist...und ständig weg rennt...da kann man nicht's viel machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann passieren. Hunde haben einen Jagdtrieb der sich auf Kleintiere konzentriert zu denen für die Hunde nicht nur Hühner und Kaninchen, sondern auch Katzen gehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jo passiert... 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ja so was von ungewöhnlich, kann ich überhaupt nicht verstehen, die passen doch zusammen wie saure Gurken mit Nutella

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?