Hund verschicken auf 300km?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Gerade bei einem Welpen ist es wichtig, daß man vom ersten Tag an Einfluß darauf hat, was er erlebt und wie er es erlebt. Wenn Du ihn einfach irgendwelchen Leuten mitgibst, kann es sein, daß er aus irgend einem Dir unbekannten Grund ein Trauma erlebt, das er nie wieder los wird.

Setz Dich ins Auto und hole den Hund ab. 300 km sind ja keine
Entfernung. Mein Züchter wohnt auch über 400 km weg, ich wäre im Traum
nicht auf die Idee gekommen, mir den Hund "schicken" zu lassen.

Ich reise dann immer einen Tag vorher an, schlafe dort und hole vormittags den Hund ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir sind 6 Stunden gefahren,da unser "Züchter" im Norden und wir im Süden leben.

Da sind 300km nichts.

Und wir sind 3 Mal hin gefahren,um zu schauen ob der Hund überhaupt zu uns passt und sind Spazieren gegangen und haben die Bindung aufgebaut.

Der Hund sollte dir schon was wert sein.

Man kann einen Hund über das Flugzeug "verschicken" und der Empfänger holt ihn beim Flughafen ab,aber kein guter Züchter würde seinen Welpen diesen Stress antun und sie würden niemals irgendwem einen Welpen geben,ohne den neuen Halter mind. 2 Mal gesehen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von An0612
20.04.2016, 21:11

Ja ok ich hab es verstanden

1

Wie kommt man auf die Idee sich bei einer Entfernung von 300km einen Hund "schicken" zu lassen?! o_O

Unsere drei Rumäninnen wurden zwar mit dem Transporter nach Deutschland gebracht, trotzdem sind z.T. knapp 250km gefahren, um sie am Sammelpunkt abzuholen.
Meine "neue" Hündin hole ich sogar persönlich in Rumänien ab.
Und auch die Züchterin der Dogge lebt >450km von uns entfernt.

Wir wären für jeden der Hunde auch >1.000km gefahren. Schließlich haben wir unser neues Familienmitglied und keinen Tisch abgeholt!

Wenn man nicht in der Lage ist einen Hund abzuholen, muss man sich einen in der Nähe suchen! Wenn man keinen findet oder bekommt, hat man halt Pech.

In Notfällen kann man zwar auf ein "Tiertaxi" zurückgreifen, aber das kommt für dich nicht in Frage. Die ehrenamtlichen Helfer haben besseres zu tun, als 15 jährigen den Hund zu holen, weil die Eltern keine Lust haben!
Wissen deine Eltern überhaupt von dem Hund oder wolltest du ihn einfach abschleppen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst einen Hund kaufen, den du noch nie gesehen hast? Sowas macht man nicht. Und verschickt auch keinen Hund. Das ist ja keine x-beliebige Ware.

Haben die Tierheime bei euch Hundemangel?

Ein Züchter würde niemals auf diese Weise Hunde verschicken und ein tierliebender Besitzer auch nicht. Dann kann es sich nur noch um kriminelle Hundehändler handeln. Laß die Finger davon!

Kannst du mal das Inserat verlinken? Dann kann man vieleicht mehr dazu sagen, wo der Hund herkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
20.04.2016, 20:32

Außerdem kannst du mit 15 weder einen Hund kaufen, noch eine Spedition beauftragen.

7
Kommentar von TheFreakz
20.04.2016, 20:48

Also ich habe schon öfters mitbekommen, dass Leute Hunde aus Tötungsheimen "einfliegen" lassen in eine Pflegefamilie oder Endstelle..

0

man laesst sich keine hunde schicken. hunde sind kein pizza.

wenn man einen hund will, muss man mindestens 2x mal bei einem seriosen zuechter sein.

 man sollte sich seinen hund selber aussuchen und dann alles gut pruefen. wie  sind die welpen augewachsen. ist di hundemautter da, wer ist der deckreude? sind die papiere in ordnung (stammbaum, impfauseis, entwurmungsprotokolle etc. ist der zuechter beim VDH?

hundeverkaufer, die hunde vershcicken, wollen nicht zeigen wie dei hunde aufwachsen. oft faellt man da auf betrueger rein.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von An0612
20.04.2016, 20:52

Ja versteh scho was du meinst deine Einstellung is aber auch net grad richtig weil du in dem du zum Züchter gehst des auch noch unterstützt das immer mehr Hunde ohne zuhause auf wachsen

0
Kommentar von An0612
20.04.2016, 21:08

Ja is mir auch klar aber es war nur ne frage wie man des in nem Forum so macht ok. Ich fang jetzt auch kein Streit. Auch net wenn ich ja noch so jung bin mit 15 und nix Check, Hase. Bist Uwe wahrscheinlich selbst noch älter aber alles klar :)

0
Kommentar von An0612
20.04.2016, 21:12

*selbst

0
Kommentar von An0612
20.04.2016, 21:13

*bist ja wahrscheinlich selbst net viel älter 😬

0

man geht zuerstmal vorbei um zu spüren ob der hund auch zu einem passt...ein hund ist ein hochsoziales tier u.keine ware...

ich bin meinen letzten welpen dreimal besuchen gefahren,jedesmal 1320km...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von froeschliundco
20.04.2016, 20:31

300km fährst du, je nach strecke, mal kurz in 2-4std...und diesen aufwand sollte dir dein zukünftiger beste freund wert sein

6

Ich will einen Hund kaufen

vergiss diesen Plan! 

Mit 15 darfst Du Dir keinen Hund kaufen und für den Unterhalt eines Hundes reicht Dein Taschengeld auch nicht aus!

Hundehaltung ist ein sehr teures Hobby! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst den Hund haben? Dann steig ins Auto und fahr hin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von An0612
20.04.2016, 20:49

Alles klar fährst du mich

0
Kommentar von An0612
20.04.2016, 21:14

Ne wirklich

0
Kommentar von An0612
20.04.2016, 21:14

Hätte ich jetzt nicht erwartet

0
Kommentar von pipepipepip
21.04.2016, 07:00

Dann mach es doch!

0

Ja, es gibt Tiertaxies und auf Hunde spezialisierte Speditionen. Musst mal googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
20.04.2016, 20:28

Ja, nur leider schrecklich für den Hund.

Kein Mensch, der bei Verstand ist, kauft einen Hund ohne ihn auch nur gesehen zu haben und kein Züchter verschickt Hunde.

8
Kommentar von inicio
20.04.2016, 20:32

wenn man sich fuer einen hund interessiert, nimmt man weite wege in kauf!

man sucht sich keinen hund auf einer website aus und laesst ihn sich wie ne pizza ins haus schicken.

oft sind das sowieso fake anzeigen von der nigeria connecton. man muss geld bezahlen und es kommt kein hund  , 

7
Kommentar von HalloRossi
21.04.2016, 06:44

Achso, okay! Ich bin davon ausgegangen, dass er schon viele Male da war, um seinen Hund kennen zu lernen und nur zum Abholzeitpunkt nicht fahren kann. Ich hatte das nämlich auch mal!

0
Kommentar von An0612
21.04.2016, 20:23

Danke ich bin aber kein er

0

Was möchtest Du wissen?