Hund verletzt und darf nicht rumtoben. Darf er einfach laufen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kann man ihn einfach daneben laufen lassen?

nein, kannst Du nicht da das Knie nicht i. O. ist. Der Tierarzt wird solche Aktivitäten auch untersagt haben. Ansonsten besprech das mit ihm!

körperlich sollte der Hund nicht belastet werden. Dafür kannst Du ihn aber geistig mehr fordern.

Besprech das Problem aber auch unbedingt mit dem Tierarzt!

Stimmt. Danke.

1

Da müßt ihr jetzt wohl oder übel durch, auch, wenns schwer fällt. Ich kenne das. :-)

Radfahren oder anderweitig körperlich Auslösern ist ein absolutes No Go. Damit gefährdet Du den Heilungsprozess.

Um den Hund dennoch müde zu bekommen, haben sich suchspiele und Clickern in der Wohnung sehr gut bewährt. Verstecke ihm Leckerlis oder sein Spielzeug inderr Wohnung oder clickere kleine Übungen, die die Beine nicht belasten.

Las ihn keinesfalls von der Leine! Spätestens nach 3 Tagen wird er sonst die Gelegenheit nutzen und nur rennen.

Die Zeit geht schneller vorbei, als du denkst. Halt durch ;-)


nein nur das nötigste gassi gehn, gemütlich und mit leinenzwang...du kannst um ihn auszulasten suchspiele machen, futter verstecken, geht auch in der wohnung...schwimmen wäre auch top,aber unter keinen umständen radfahren...er muss das knie schonen

Was möchtest Du wissen?