Hund verhält sich komisch Bitte um schnelle Antwort!?

5 Antworten

Du verhältst dich nicht weniger komisch.

Den Hund ins Bett lassen und sich dann wundern, wenn er nicht mehr auf seinen eigenen tristen Platz will.

Das mit dem Atmen kann nur ein Tierarzt beurteilen. Da dir dein Hund anscheinend egal ist, reicht es, wenn du vorhast, "mal" mit ihr zum Tierarzt zu gehen. Aber dann behaupte bitte nicht, daß du wirklich Angst um sie hättest.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Pfaffenhofer was laberst du für eine ***** jetzt mal ganz ehrlich... mir ist mein Hund nicht egal ich liebe meine Hunde alter du... mhh richtig ***** von dir denk mal nach bevor du urteilst du kennst mich kein bisschen nur weil ich hier jetzt einmal ne Frage gestellt habe weil ich mir n bisschen unsicher war.. ich war direkt am nächsten tag mit ihr beim Tierarzt sie hat übrigens nichts falls es dich interessiert.

Kannst dir deine DUMMEN Kommentare sparen wenn du nur Aufmerksamkeit willst richtig arm sowas und einfach nur kindisch.

0
@FannyHorses

Du bist ein seltsames Kind. Aber schön, daß es dem Hund gut geht.

Nur kapiert hast du offensichtlich garnicht...

0

9 Jahre für einen Hund ist schon alt. 12 gebe ich Deinem noch. Das ist dann aber schon gut gemeint. Meine Katze ist 3. Sie wird 20 wenn sie nicht gerade von einem Auto überfahren wird.

Ich hatte einmal eine, eigentlich 7 die wurden alle weitevermittelt. Luzie hies sie. Luzifer, der Teufel. Sie hat ihrem Namen alle Ehre gamacht. Einmal Teiarzt. Da war sie schon 20. Sie hat die ganze Praxis auseinander genommen. Ich stand nur daneben. Ich habe mir das in Ruhe angesehen. Tierarzt und Helferin. Beide hinter sie her. Sie sollte nur eine Sprize bekommen.

Ich habe jetzt auch eine Katze. Sie ist klein, aber etwas größenwahnsinnig. . Sie bringt mir Kanin und einen Feldhasen. Wie sie das schleppen kann vestehe ich nicht. Auf jeden Fall original hatte ich diese drei Tiere in meiner Stube. Die Katze ganz stolz das sie die mitgebracht hat.

Das fande ich natürlich garnicht lustig. Aber was soll ich machen? Das ist eine ganz wilde.

Dein Hund braucht soviel Selbstvertrauen wie meine kleine Katze.

Mario

Also du schreibst echt unter jede Frage irgendwelche Antworten, die null mit der Frage zu tun haben...

2

Was ist, wenn der Hund Schmerzen hat und der sogar eingeschläfert werden muss? Willst du, dass dein Hund die ganze Zeit Schmerzen hat, bis der irgendwann auf eine richtig bittere art stirbt?

Sehr hart gesagt, aber unrealistisch ist es nicht.

Geh zum Tierarzt, bitte.

Was möchtest Du wissen?