Hund uriniert nicht nach Op!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja, das kann passieren...voallem wenn sie schon einmal eim tierarzt urin abliess. warte ab und wenn heute nichts passiet -gehe noch ma zum tierarzt.

Hat sie denn getrunken, dann muss es auch wieder raus. Normalerweise verlieren Hunde nach einer OP ihren Urin total unkontrolliert, ich würde den Tierarzt anrufen, es ist schon etwas komisch.

Ja also der Tierarzt meinte, dass sie sich gleich nach der OP eingemacht hat (Kot und Urin), deswegen find ich es ja halt so komisch, dass sie jetzt nichts mehr macht. Bei dem Tierarzt ist jetzt natürlich leider keiner mehr da (erst ab 09:00 Uhr morgen wieder) :(. Wir werden jetzt nochmal mit ihr raus gehen und wenn sie dann immer noch nichts macht, ruf ich einfach mal bei der Tierambulanz an und frag was die denken. :/

0
@MissLiebreizend

Also in so einem Fall ruft man doch einfach den Notfall TA an und fakelt nicht lange..... Die Nummer solltest du ohnehin immer griffbereit haben.... Meistens wird die Nummer vom Notfall ja auch genannt, wenn man nach den Öffnungszeiten bei seinem TA anruft. Jedenfalls kenne ich das so....

Aber getrunken hat sie???? Wenn die Blase leer ist kann sie ja nicht entleert werden!

0
@MissLiebreizend

Wenn sie nicht getrunken hat, ist die Blase leer und sie muss ganz einfach nicht. Wenn sie nachher immer noch nicht urinieren kann, kannst du eine Tierklinik anrufen, die können dir weiter helfen.

0

Nein das ist nicht normal, das ist viel zu lange. Warum wartet ihr einen ganzen Tag, statt rechtzeitig zum Tierarzt zu gehen?

Weil es bei ihrer letzten OP (im Juni 2011) auch mit dem Urin absetzen länger gedauert hat, aber dann war alles ok. Außerdem war meine Mutter morgens mit ihr draußen, da hat sie Kot abgesetzt, da ließ sich schlecht kontrollieren ob sie auch gleichzeitig gepullert hat, da wir ja nicht mitgerechnet haben, dass sie danach nichts mehr macht. Wir sind ja auch davon ausgegangen, dass wenn sie Kot absetzt auch sonst alles okay ist.

0
@MissLiebreizend

Taste mal ob der Unterbauch hart ist, eine pralle Blase fühlt man. Dann braucht ihr einen Tierarzt.

0

Warum sin nach der gallen op noch steine drinn?

Ich habe am 30.1.18 meine gallen blase und steine raus bekommen ,nun hat mir die Ärztin die mich Operiert hat gesagt das sie nicht alle steine rausbekommen hat-Was ist denn mit denen die noch drinne sind?kann das gefährlich werden?

...zur Frage

Angst vor 2. Op werde langsam depressiv?

Hallo Ich wurde vor genau 7 Monate an einer steißbeinfistel operiert. Die Zeit nach der op war die schlimmste meines Lebens. Es war eine offene wundheilung und war ziemlich tief. Fast bis zum Knochen. Ich hatte Schmerzen, die kann man nicht beschreiben. Habe um die 9 Kilo verloren. Ich wurde depressiv schlaflose Nächte etc. Nun der Schock. Es fängt wieder an. Ich war gestern im Krankenhaus und es hieß, ich solle heute operiert werden. Heute im Krankenhaus hieß es, am Donnerstag. Es ist ein ungefähr 1 cm großer knubbel. Also deutlich kleiner. Mir wurde nichts gesagt ob wieder alles geöffnet wird oder nur der knubbel und ob es wieder so tief wird. Ich drehe total am Rat weiß nicht mehr weiter ich schlafe nachts nicht mehr aus Angst das ganze wieder durch machen zu müssen. Das einzige was er sagte war, wir müssen eine kleine op machen. Hat jemand Erfahrung mit einer 2 op am steißbein ?

...zur Frage

Ist der Rasen vor einem Mietshaus öffentlich oder privat?

Guten Tag,

das Haus ist ein großes Mehrfamilienhaus mit 8 Parteien und davor ist ein großer Rasen. Als ich gestern mit meinem Hund Gassi ging urinierte er auf dieses Stück Rasen. Eine türkische Oma keifte mich vom Fenster des obersten Stockwerkes an

"Hey sie!! Ich jetzt Ordnungsamt anrufen!! Hund nix Pipi machen!!"

Ist ein Rasen vor einem Mietshaus öffentlich oder privat? Es dort keinerlei Verbotsschild und es handelt sich hier um URIN nicht um Kot! Den Kot tüte ich in Kotbeutel ein.

Darf diese Mieterin das Ordnungsamt rufen weil mein Hund auf den Rasen uriniert??

...zur Frage

Hund uriniert - Anzeige?

Hallo, bin umgezogen und hab äußert liebe Nachbarn, die mir mit einer Anzeige drohen weil mein Hund einmal!!!! an ihre Treppe, von einem Rohbau aus dem irgendwann mal ein Laden entstehen sollte ( die sich genau am Bürgersteig befindet) uriniert hat. Der Laden ist wie gesagt noch nicht geöffnet, mein Hund hat zum ersten mal dort markiert und die Treppe ist unausweichlich auf dem Fussgängerweg. Kann der nette Besitzer mich anzeigen, weil er kann ja nicht nachweisen das es nur mein Hund macht. Der Besitzer schreit mich an und lässt mich nichtmal ausreden wenn ich was dazu sagen hab, abgesehen davon hat es in der Zwischenzeit geregnet und es ist nichts mehr vom Urin zu sehen. Mit der Frau vom Besitzer war die sache eigentlich geklärt, 5 stunden später meint er er mss mich anschreien. MUSS ich den Urin von meinem Hund wegwischen???Bei Kot verstehe ich es ja aber Urin?

...zur Frage

HAllo ich Habe seid gestern Mandelentzündung und soll am Dienstag operiert werden , soll ich die op verschieben?

...zur Frage

Ist im Kot auch DNA so wie im Urin?

Ich habe letztens eine Sendung gesehen, wo jemand überführt wurde, weil man nachgewiesen hat, dass derjenige in der Nähe eines Tatortes uriniert hat. So konnte ein DNA-Profil erstellt und der Täter gefasst werden. Meine Frage, ist auch im Kot DNA-Material enthalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?