Hund und Katze? Vertragen sie sich?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 24 Abstimmungen

Manchmal! 70%
Ja! 29%
Nein! 0%

27 Antworten

Ja!

ja sie können sich vertragen,mann muss sie aber aneinander gewöhnen!!Wenn sie von klien auf immer zusammen war,dann werden sie sich verstehen,wenn nicht dann streichelt man die Katze/Hund und hält es dem andren Tier unter die NAse,dann mal andersrum,müsste eig. gehen!!!Oder du lässt sie einfach mal zusammen in einen Raum,und schaust was passiert,kannst ja auch dabeibleieben wenns dir zu heikel wird!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franka30899
17.01.2012, 13:53

danke für den stern!

0
Ja!

Unsere Katzen und der Hund meiner Eltern sind nicht zusammen aufgewachsen und verstehen sich gut. Ob sie sich wirklich vertragen kann ich nicht mit Gewissheit sagen, aber auf alle Fälle akzeptieren sie sich gegenseitig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Manchmal!

wenn sie beide von klein auf aneinander gewöhnt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Manchmal!

wenn sie von Anfang aneinander gewöhnt sind vertagen sie sich problemlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Hund älter und zuerst da ist und die Katze als Katzenkind neu dazu kommt, dürfte es keine Probleme geben. Allerdings muss man Zeit investieren und die ersten Tage immer dabei sein, wenn sich die Beiden treffen. Der Hund könnte seine Kraft unterschätzen und die Katze beißen oder als Spielzeug empfinden, die Katze könnte den Hund kratzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Manchmal!

Bei uns klappt es ganz gut.Wir haben eine 11jährige Cockerhündin und einen 1jährigen Münsterländer-mix.Im November ist uns eine Katze zugelaufen und nach ein paar doch etwas anstrengenden ersten Tagen klappt es echt gut.Wobei ich sagen muss das die Katze nur in Haus ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Manchmal!

ja, wenn sie z.B. miteinander aufwachsen oder so, unsere Katze und unser Hund spielen immer mteinander ;)

Es kommt immer drauf an, ob es einen "Fremde" Katze für den Hund ist und umgekehrt. Wenn sie sich kennen, dann akzeptieren sie sich mit der Zeit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Manchmal!

kommt immer auf den Hund und die Katze an manche Vertragen sich manche nicht. Meistens funktioniert es aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja!

und wie das geht ! Mein Hund hat sogar sein Hundebett mit der Katze geteilt. Und jetzt, wo der Hund nicht mehr da ist, suchen ihn meine Katzen. An ihrem Verhalten kann ich ganz gut feststellen, dass sie ihn sehr vermissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnte auf deine 3 stimmen zutreffen, kommt immer auf das tier an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Manchmal!

Wenn sie sich von klein auf kannten oder in manchen seltenen Fällen vertragen sie sich auch so :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie vertragen sich auf jeden fall wenn du beide noch als kleinkinder kaufst und sie recht früh zusammen wohnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja!

Mein Hund hat sich auch mit der Katze vertragen, aber die Fremden hat er gejagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Manchmal!

kommt immer auf den einzelfall an. Wenn sie zusammen aufgewachsen sind gehts meistens gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Manchmal!

wenn sie aneinander gewohnt sind, miteinander aufgewachsen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja!

Ja.Das geht durchaus gut.Unsere Hunde und Katzen sind damals zusammen aufgewachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Manchmal!

kommt darauf an meine katze hasst hunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja!

meine tante hat einen hund und eine katze und die vertragen sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Manchmal!

Es kommt drauf an, wenn sie zusammen aufgewachsen sind, dann vertragen sie sich aller wahrscheinlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Manchmal!

kommt auf den Hund und die Katze drauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?