Hund und Katze Urinieren und verteilen haufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ihr müßt erstmal alles komplett reinigen, am besten mit Sargrotan.

Die Spaziergänge müssen länger werden und zwar so lange gehen, bis der Hund sein grosses Geschäft verrichtet hat. Wenn er es an der kurzen Leine nicht machen will, dann kauft Euch eine Schleppleine.

Du hast geschrieben, dass der Hund nicht abrufbar ist. Das Kommando hier ist das wichtigste überhaupt. Geht ganz schnell in eine Hundeschule. Da könnt ihr das momentane Problem ansprechen.

Zur Sicherheit würde ich einen Tierarzt zu rate ziehen. Eventuell ist der Hund krank. Falls nicht, kann Euch der Tierarzt sagen, wie ihr Euch verhalten sollt.

Wenn ihr das alles durchzogen habt, dann wird sich auch eine Lösung für das Problem finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SusanneV
09.10.2016, 18:15

Danke für den Stern 🌟.......

0

"Was tun?"

Ganz einfach: Saubermachen, Putzen, Reinigen und zwar gründlich. Solange es riecht wie ein Klo werden sich die Tiere so verhalten als wären sie auf diesem.

Und dann eben Hund und Katze rechtzeitig hinauslassen bzw mit dem Hund gehen und hinschauen ob er sich auch wirklich draussen erleichtert. 

Müsste man als Tierbesitzer eigentlich alles selber wissen, oder sind das nicht deine eigenen Tiere?

Bitterkraut hat übrigens recht: Hunde die soviel koten, haben möglicherweise Durchfall (oder bekommen Scheixxfutter).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iTzUnstop
30.09.2016, 14:13

Bin der Sohn der besitzerin :) Mir gehört die Katze.

0

Hab mir mal die Antworten durchgelesen. Mich würde erst mal interessieren an was für einer Leine der Hund läuft. Schleppleine, so ne Ausziehbare oder normale Führerleine? Und wird mit dem Hund stur durchgelaufen? Oder hat der Hund beim laufen genug zeit auch einen schönen Kackplatz zu erschnüffeln? 

 Bei meiner  dauert es ca. 15-20  min. bis sie Kacken möchte und dann sucht sie teilweise bis zu 2 min den richtigen Platz. Sie macht auch nur wenn sie ohne Leine läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und dazu kommt, dass Tiere ihr Revier kennzeichnen,....wenn du es zuläßt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iTzUnstop
30.09.2016, 13:58

Was kann ich dagegen tun?

0

Wie wärs, wenn du mit dem Hund mal Gassi gehst,so daß er sich draußen erleichtern kann? Was soll er mit dem Katzenklo?

Was du schreibst, klingt nach einer katastrophalen Tierhaltung, ich hoffe, du bist ein Troll. Andernfalls sollte man dir die Tiere schnellstens wegnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iTzUnstop
30.09.2016, 13:58

Hund geht alle 3 Std. Der geht schon Gassi deshalb wundert es mich ja.^^

0

Was möchtest Du wissen?