Hund und Katze: geht das?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht. Die brauchen nur Zeit und Du etwas Geduld. Wahrscheinlich wird der Hund zuerst auf die Katze losgehen. Mach Dir aus einem Zeitungsbogen eine Klatsche und wenn der Hund auf die Katze geht, dann hau ihn ein paarmal damit aufs Hinterteil. Das tut unter Garantie dem Hund nicht weh, aber das Klatschgeräusch können die Tiere nicht vertragen. Umgekehrt natürlich mit der Katze dasselbe. Meine haben am 3. Tag aus einem Napf gefressen.

ja ja die gute alte erziehung mit schlagen ...oh gott des derf doch ned wahr sein ...wenn dann bitte mit einer wasserpistole ..des tut ned weh und weder hund no kazte können des mit dir in verbindung bringen. ich würde mal sehen wie du dumm guggst wenn dir einer nur weil du jemand ned leiden kannst mit der zeitung eins überzieht ...hilft des bei dir den auch ???

0
@zucker99

Schlagen, egal womit geht gar nicht.Und Wasserpistole auch nicht.

0
@forbiddendogs

eben! Es reicht völlig mit den Händen zu Klatschen wenn es eng wird...

0

ja natürlich geht das,wir haben auch 2 hunde und eine katze.und diese 3 gehen durch dick und dünn! sie müssen sich natürlich erst aneinander gewöhnen.hilfreich ist es beide tiere fest zu halten und sie gegenüber zu stellen.sie müssen ersteinmal den geruch des anderen wahr nehmen.und auch ganz gut ist es 2 decken zu haben.die eine decke für die katze die andre für den hund und dann tauschen.die katze in die transportbox mit der hundedecke damit kann sie auch seinen geruch aufnehmen.und beim hund das gleiche!entweder mit einer hundetransportbox oder ins körbchen

Wenn sich beide lang genug kennen, kann es sogar sein das die Katze auf dem Hund schläft!

Einen Hund oder eine Katze anschaffen?

Ich würde mir gerne einen Hund oder eine Katze anschaffen, weiß aber nicht ob Hund oder Katze. Meinen Eltern wäre ein Hund lieber, meinem Bruder eine Katze. Aber weil es ja eig. mein Haustier ist, soll ich ja entscheiden was ich nehme. Ein Hund wäre wirklich toll, aber eine Katze eben auch. Könnt ihr mir Vor- und Nachteile von Hunden und Katzen nennen? LG

...zur Frage

Zweite Katze anschaffen, nur in welchem Alter?

Hallo,

wir besitzen bereits einen männlichen Kater im Alter von 10Jahren. Er ist Freigänger und kann das Haus durch eine Katzenklappe verlassen und betreten. Die zweite Katze ist vor 3 Monaten gestorben, sie war 17 Jahre alt und eine Hauskatze, die ab und zu in den Garten durfte. Nun hätten wir gern wieder eine 2 Katze.

Was wäre sinnvoll. Ein junge Katze zur älteren, oder eine Katze mit 2-6 Jahren? Männlich oder weiblich, jeder sagt etwas anderes. Hat jemand Erfahrung mit so einer Situation? Man muss dazu sagen, die zweite Katze soll eine reine Rassenkatze (Hauskatze) werden.

...zur Frage

meine Katze (1,Hauskatze) geht aufs Katzenklo und schmeißt sein streu raus um es in der Wohnung zu verteilen habe auch neues streu geholt aber nichts hilft?

Katzen spielt mit Katzenstreu

...zur Frage

Ich wünsche mir unbedingt eine Katze

Ich wünsche mir unbedingt eine Katze ODER einen hund aber meine eltern sagen nein! Ich weiss das das viel arbeit macht eine katze oder einen hund zu halten und dann das auch teuer ist,aber das ist ok. Ich habe auch überlegt argumente zu machen aber ausser ich kümmer mich gut drum gibt es nicht wirklich welche. Ich wünsche mir die katze(oder den hund) zu weinachten und meinem geburstag zusammen,eben weil ich sie mir so sehr wünsche. Wir haben auch noch einen Hund,der aber nicht mir allein gehört & ich habe einen hamster. Meint ihr es ist besser einen welpen zu unserem vorhandenem hund zu gesellen oder eine Katze? Habt ihr vieleicht noch tipps zum überzeugen?Bitte keine antworten wie "warte bis du selbstständig bist" dass hilft mir nicht weiter! Danke.Tut mir leid für den Langen text :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?