Hund und astham?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hund und Asthma funktionieren zusammen. Natürlich kann sich später noch eine allergische Reaktion entwickeln, aber ich habe auch Asthma und arbeite regelmäßig mit den verschiedensten Hunderassen. Große Sorgen musst du dir da nicht mache, wobei es auch auf die Schwerer deines Asthmas usw. ankommt. Aber klär das am Besten mit deinem Arzt. Der kann dir genau sagen, wo und wann es eve. schwierig werden könnte bei dir, da es wirklich auf die Person selber ankommt.

Lass dich im Vorraus auf mögliche tierharallergie Testen (Allergiologe oder Hautarzt macht das . Sicher ist sicher . bevor du dir ein Tier anschaffst egal ob hund ,katze oder vogel.

Nächste interessante Frage

Allergischesasthma oder Bronchitis

Führ eine Zeit lang Tierheimhunde aus, nimm sie auch mal mit in die Wohnung, halte Dich unter den vielen Hunden im TH auf, so kannst Du am einfachsten testen, ob Du mit Hundehaaren klar kommst.

Was möchtest Du wissen?