Hund überfordert beim Schwimmen?

Heute am See - (Hund, schwimmen)

11 Antworten

Auf solche Leute reagiert man am besten mit einem Lächeln.

Dein Hund geht gerne ins Wasser und Du zwingt ihn nicht und darauf kommt es an.

Meine Hunde sind alle gern ins Wasser gegangen bis auf den einzigen kleinen Hund den ich hatte. Der war immer sehr darauf bedacht  das er nicht nass wird aber das hat nichts mit der Größe zu tun.

Natürlich sollte man schon darauf achten das der Hund nicht überfordert wird. Ich hatte eine Schäferhündin die gerne Stöcke aus dem Wasser apportiert hat und einmal hatte ich auch etwas Angst um meinen Hund als ich den Stock zu weit in den Rhein geschmissen hatte.

Wenn ich gemerkt habe das sie schwer geatmet hat habe ich mit dem spielen aufgehört.

Wenn Du darauf achtest spricht nichts dagegen das Dein Hund schwimmen geht.

LG

nur in selten faellen wird ein hund durch schwimmen ueberfordert.

achte einfach darauf, dass der hund mal ruhe pausen hat...

meine pudelmix huendin leibte auch wasser.. nur einmal war es kritsich.sie sprang ins wasser und konnte wegen des hohen ufres von selbst nicht an land..da musst sich dann ein mensch schnell ausziehen und den hund hochheben (es war november... )

aufpassen muss man manschmal auch, dass kein wasser in die hundeschlappoehrchen kommt, da gibt es sonst ohrinfektionen.

froehliches schwimmen! 

mit hund am meer - (Hund, schwimmen)

du handlst   vollkommen   richtig --  laß  dich nicht verunsichern   . genau  diese  hundetaschentrager   müssen  ihren mund   zubehalten  und sich mal gedanken machen über  ihre hundehaltung--  auch minihunde sind  hunde , die ihre bedürfnisse haben  und wenn das schwimmen ist, dann ist  das eben schwimmen  --natürlich  achtet  der halter  drauf , dass  das tier NICHT überfordert wird

Hunderasse? Welche nur?

Hallo zusammen,

also erstmal zu mir, ich bin 19 Jahre alt, Student lebe in einer 61 m² Erdgeschosswohnung, bin die nächsten 3 Semester sicher oft daheim, d.h. 3 mal die Woche Uni jeweils in Blocks á 2 Stunden. Uni liegt 10 geh Minuten von meiner Wohnung weg, Pause zwischen den Blocks wären 45 Minuten, sprich zeit um Gassi zu gehen etc.. Kurz, Zeit wäre schon gegeben, finanziell habe ich mit ca. 40-50 € in der Woche gerechnet außerdem habe ich mir vor 2 Jahren schon ein Sparkonto angelegt für den Fall das unvorhersehbare gesundheitliche Beschwerden auftreten sollten.

Bin mit Deutschen Schäferhunden groß geworden, habe also auch ein wenig Erfahrung mit dem Umgang eines Lebewesen...

Nun zu meinem zukünftigen "Rufus", "Hektor", "Atila", "Jochen" oder wie auch immer, ja es sollte ein Rüde sein

Also ich habe mir vom Wesen einen freundlichen und offenen Hund vorgestellt, er sollte es lieben zu Lernen sollte aber auch nicht wie z.b. ein Rhodasian Ridgback manchmal meinen mit der Rudelherachie zu spielen, also eher ein genügsamer Hund á la Goldi (aber bitte keinen Goldi vorschlagen), es sollt kein Jagd - Hütte - Herdehund sein, dementsprechend auch kein "Schutzhund", ich bin relativ sportlich gehe also viel Wandern, Laufen sowas halt bin einfach oft, viel, lange und gerne an der Luft.

So und nun sagt mir mal jemanden zu welchem Hund ich passe? Danke :)

...zur Frage

von berlin nach antalya auto delfinarium antalya

Hi Leute ...

Ich und meine familie wollen mit hund nächstes jahr in den osterferien nach antalya mit dem auto fahren von berlin,

jetzt meine frage, wisst ihr wie teuer es ungefähr ist benzin? und welche linie am besten wäre zu fahren, wie lange die autofahrt c.a ist (ist bestimmt nach pause wie lange die pausen sind).Wollen dort in das delfinarium gehen mehrmals zum delfinschwimmen, denken so an mindestens 2 wochen zu bleiben, sonst lohnt es sich ja nicht wegen der fahrt.

vieleicht hat jemand ja auch erfahrung mit den delfinarium delfinschwimmen in antalya wie teuer und wie lange da s schwimmen ist??

freue mich über ratschläge

...zur Frage

Bauchmuskel Training - Welche Übungen? - Wie Oft? - Wieviel Wiederholungen? - Tips und Tricks!

Hallo Zusammen,

Ich trainiere seit ca. 3 Wochen meine Bauchmuskeln und ich sehe auch schon fortschritte, aber dennoch frage ich mich wie ich am effektivsten meinen Bauchmuskel trainieren kann damit man einen schönen Waschbrettbauch bekommt. Welche Übungen für welche Muskel Partien ? Wieviel Sätze sind für den Muskelaufbau gut ? Ich probiere auch gleichzeitig mein Körpferfettgehalt zusenken (Ziel so zwischen 12-15 %) Ich habe mich im Internet auch schon ein bischen umgeschaut und auf allen Seiten sind andere Übungen beschrieben (die jeweils die besten sein sollen...) Auf einer Seite heisst es man soll die Bauchmuskel jeden Tag trainieren, ohne grosse pause zwischen den wiederholungen und auf anderen Seite heisst es, man solle die Bauchmuskel nicht mehr trainieren als die anderen muskeln, und vorallem grosse pausen zwischen den wiederholungen ? Ich frage mich jetzt was ist Richtig ? Ich trainiere meine Bauchmuskeln jeden 2ten Tag im Fittnesstudio - 3 Übungen a 4 Sätze - 1x die Seitlichen muskeln, 1x Auf so einem komischen Ball bei dem ich meine Beine hoch zur Brust ziehen und 1x die normalen beuge übung. Zum Körperfettabbau geh ich für ca. 10-max 20 min Joggen, ich fahre viel fahrrad und geh auch bei schönem Wetter Schwimmen. Wie kann ich jetzt am Besten meine Bauchmuskeln trainieren und Wieoft ? Welches sind die Besten Übungen und Wie Trainiere ich die einzelnen Partien ?

...zur Frage

Rudern und schwimmen?

Hallo,

ich möchte mich nach einer längeren Pause wieder sportlich betätigen.

Da ich am klassischen Krafttraining keinen sonderlichen Spaß habe, ich ein paar Probleme mit Sehnen und Gelenken habe und mir für einen Vereinssport die nötige regelmäßige Zeit fehlt, dachte ich an eine Kombination aus Rudern und Schwimmen.

Meine Ziele sind zu allererst die Gewichtsabnahme als auch eine allgemeine Verbesserung meiner Fitness. Darüber hinaus würde ich mich auch über einen kleinen Muskelzuwachs freuen.

Ich würde ca. 2 - 3 mal pro Woche trainieren, jeweils abwechselnd Schwimmen oder Rudern.

Kann ich so meine Ziele erreichen? Wie sollten die Trainingseinheiten ausgestaltet sein? Welcher Schwimmstil ist für meine Zwecke am besten geeignet?

...zur Frage

Hallo, falls eure Hunde, schon im jungen Alter schwimmen gegangen sind, haben sie damit im späteren alter aufgehört?

Und falls sie im Welpenalter nicht schwimmen waren, sind sie im älteren Alter schwimmen gegangen ? Danke für alle Antworten.☺️

...zur Frage

14 jahre alt und möchte in 2 monaten 10 kilo runter haben ist das möglich?

Hallo ich bin 14 werde 15 in 5 monaten bin ca.1,63 cm groß und wiege ca 69 kilo. Ich habe fette beine und einen fetten bauch fühle mich sehr unwohl und in 2 monaten machen wir eine klassenreise nach spanien und ich möchte gerne auch mit bekini schwimmen gehen können seit 3 tagen gehe ich ins fitnessstudio und dort bin ich jeweils 1 - 2 stunden und das werde ich jeden tag weiterführen! wie viel könnt ich jeweils abnehmen in den 2 monaten ich steh morgens auf frühstücke ein volkornbrot mit enweder käse und gürkchen oder marmelade dann geh ich zur schule komm heim muss mit mienem hund spazieren dann räum ich mein zimmer auf lern ein bischen ess mittag und dan geh ich ins fitnessstudio dann komm ich heim und muss wieder mit dem hund spazieren und ansonsten bin ich mit freunden in der stadt ich trinke nur wasser ohne kohlensäure ich würd gern wissen wenn ich das durchziehe weiter hin wie viel ich abnehmen könnte ob ich vllt 10 kilo runter bekommen könnt?? ich bitte um tipps und ratschlag Dankeschön im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?