Hund Trennungsangst?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar kann man das noch ändern-dauert aber.
Ich würde es in ganz winzigen Schritten machen. Erst 5 Minuten wegbleiben, das über ein paar Tage bis er ruhiger wird. Dann 10 Min.usw. Beim Wiederkommen zwar Freude zeigen, aber dann relativ schnell irgendwas normales machen. Damit macht man für ihn irgendwann aus dem weggehen und wiederkommen nicht so eine große Nummer.
Es gibt aber Hunde, denen kannst Du es nie angewöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukaUndShiba
20.04.2017, 18:41

Man macht das höchstens in Minuten schritten aber nicht 5 oder 10 Minuten.

Vor allem nicht bei einem Hund der solche Panik zeigt.

Auch bei einem Welpen macht man das nicht.

2

So was muss eigentlich in gaaaanz kleinen Schritten ganz langsam aufgebaut werden.

Aber hier solltet ihr lieber einen Profi holen der weiß was er tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Virgilia
20.04.2017, 20:37

Ich bin auf den falschen Daumen gekommen. Tut mir leid v__v 

0

das ist keine Trennungsangst, sondern Kontrollzwang. 

Die Übung sieht wie folgt aus, ohne Verabschiedungszeremonie aus der Türe. Der Hund jault, warten bis er leise ist und sofort wieder rein und loben, er muss verknüpfen, dass wenn er leise ist sein Rudel zurück kommt und nicht umgekehrt. Fang mit Sekunden an und erhöhe auf Minuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hikaru7
20.04.2017, 20:38

ist es also unmöglich das so hinzukriegen sodass er auch gar nicht erst anfängt zu heulen? hat er erst angefangen dann zieht er das 3-5 min. durch und das ist wirklich nicht auszuhalten. wie lange dauert diese methode? es ist nur ein hund von bekannten und ich passe manchmal bis zu 1-2 wochen  auf ihn auf. ist es möglich ihm das in einer so kurzen zeit anzutrainieren? die besitzer selbst haben schon länst aufgegeben und wollen alles entweder so lassen wie es ist (haben es ja irgendwie in diesen 5 jahren geschafft dass immer wenigstens einer da ist) oder im schlimmsten fall wenn es keiner mehr schaffen sollte geben sie ihn weg (ich denke aber eher unwahrscheinlich).

0

Was möchtest Du wissen?