Hund tobt nach Fressen

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du sagst es selber, diese "Magenverschlingung", daher sollte ein Hund, ob klein oder gross, mindestens 1 Stunde ruhen, nach einer üppigen Mahlzeit. Das "Tobe-Verhalten" abzugewöhnen, wird nicht von heute auf morgen klappen, am besten nicht "beachten", auch wenn es mir alleine bei dem Gedanken schon in der Seele schmerzt. Vielleicht könnt Ihr Euch ja auf eine "Schmusestunde" einigen statt auf ne "Tobestunde", viel Erfolg!!!

Also füttern würde ich auch über den Tag verteilen. Das wilde toben kann eventuell daher kommen, dass mit der Hündin einmal oder mehrmals nach dem Essen direkt mit ihr gespielt wurde und sie dies positiv mit dem Essen assoziiert hat. Ich kann Dir nur empfehlen, das nach aller Möglichkeit zu unterbinden um eine Ruhephase nach der Fütterung zu haben. Eine Magendrehung ist zwar bei grossen Hunden wahrscheinlicher, kann aber auch durchaus bei kleinen Hunden vorkommen.

das nur große hunde eine magendrehung bekommen ist ein gerücht.jeder hund kann betroffen sein. warum fütterst du den hund nur einmal am tag? gib ihm mehrere kleine portionen,dann ist das risiko kleiner. außerdem sinkt das risiko das der hund später an diabetes erkrankt.spiel vor dem füttern ausgiebig mit ihm,und zum nachtisch gibts einen kauknochen,dann ist er eine weile beschäftigt.

Wir haben es genauso versucht, das Ergebniss war, daß wir Elstern, Ratten und andere ungebetenen Gäste bekamen, weil er höchstens 2 MAhlzeiten am Tag zu sich nimmt.

0

Wie gesagt, sie bekommt das Futter schon morgens angeboten. Fressen tut sie dann abends.

0
@jennyblomma

Ganz einfach, teile das Essen auf 2 oder 3 Portionen auf. Falls er am Morgen nichts isst, erhält er genau die gleiche Ration am Abend wieder und hat dann einen halben Fastentag. Es schadet dem Hund sicher nicht, wenn er ein bisschen weniger erhält, aber so ist die Chance gross, dass er sich vielleicht an Deinen Fütterungswunsch gewöhnt.

0

Mein Hund frisst zu schnell?!

Hallo Leute, ich habe mal eine frage zum Thema Hunde, undzwar frisst mein Hund ziemlich schnell, wenn man das überhaupt fressen nennen kann, sie schlingt die futterbrocken runter ohne zu kauen, letztens hat sie nach dem fressen erbrochen und es war alles noch ganz. So einen Napf, der verhindern soll dass hunde schnell fressen haben wir bereits, das hilft auch nicht. auch wenn ich sie aus der hand fütter, schluckt sie das essen einfach runter.

Weiß jemand was ich machen kann?

danke im Vorraus.

...zur Frage

Hund frisst Blättermagen nicht, was tun?

Alle Hunde fressen Blättermagen nur meiner nicht und nirgends steht etwas was man dagegen tun kann Bitte helft mir

...zur Frage

Schädlich wenn Hund Katzentrockenfutter frisst?

Hallo,

Ich habe mir vor 2 Wochen eine 5 jährige französische bulldoggen Mischling Hündin gekauft, ich habe auch schon eine Katze zuhause. Was wunderbar klappt.

Allerdings hat am Anfang auch alles super geklappt mit dem fressen nur seit paar Tagen fängt meine Hündin an ihr Trockenfutter stehen zu lassen und da lieber das Katzentrockenfutter fressen.

Ich habe jetzt schon gelesen das es schädlich ist für den Hund wegen Proteine usw. Aber wie kann ich es hinbekommen das meine Hündin wieder ihr eigenes Futter frisst?

...zur Frage

Hundefrage...sehr wichtig!

Also mein Hund hat ein "Bläschen" an der Lippe.Ich habe es erst heute gesehen und es tut ihm nicht weh.Er frisst ganz normal und tobt noch herum,also keine Anzeichen,dass es ihm schlecht geht. Daher meine Frage:Was kann es sein?Können Hunde Herpes bekommen?Und was kann man gegen soetwas tun?

...zur Frage

Nachdem Fressen Gassi gehen?

Kann man mit dem Hund ne halbe Stunde später nachdem Fressen Gassi gehen? Eigentlich soll man ja immer 1-3 Stunden warten zwischen Fressen und Gassi gehen wegen einer Magendrehung. Aber wie ist das wenn ich nur Gassi "gehen" will, kein toben, kein spielen nichts. Er soll nur sein Geschäft erledigen. Geht das auch oder sollte man trotzdem die 1-3 Stunden einplanen?

Freue mich auf Antworten

P.s, Nein, ich habe kein Hund Interessiere mich einfach nur dafür :)

...zur Frage

Mein Hund knurrt mich an und schnappt nach mir. Was kann ich tun?

Hallo 🙋🏽

Also ich habe vor zwei Wochen eine 15 Monate alte Husky Hündin adoptiert. Sie ist total zutraulich, verschmust und lieb. Aber wenn sie auf die Couch geht (da darf sie nicht rauf!) und ich sie runterschicke, knurrt und bellt sie und schnappt nach mir. Was kann ich dagegen tun? Ich habe schon versucht sie auf den Rücken zu drehen und das alles, aber es wird einfach nicht besser. Sonst hört sie sehr gut auf mich. Gestern hat sie nach so einer Auseinandersetzung sogar in die Wohnung gepinkelt.

Bitte helft mir!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?