Hund stubenrein bekommen? 6 Monate alt?

2 Antworten

Geduld haben.

grade Wenn er es wohl auch in seinem vorherigen zuhause nicht gelernt hat.

Manche Hunde sind erst mit einem Jahr wirklich stubenrein

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich besitze selber 6 Hunde.

Wie es scheint, wurde das ganze Thema Stubenreinheit vollkommen falsch aufgebaut. Ein Hund dieses Alters sollte das allerdings recht schnell lernen, zumal Terrier auch intelligent sind.

Also, der Weg sollte folgender sein:

Alle 1-2h raus. Egal ob tags oder nachts. Nach jedem Spielen, Fressen, Trinken oder Schlafen, sofort den Hund schnappen und raus. Immer nur an die gleiche Stelle gehen, ruhiger Ort, keine große Ablenkung, dann macht der Hund auch irgendwann draußen. Sobald der Hund draußen macht, wilde Party feiern, super überschwänglich freuen. Sobald er drinnen macht, kein Kommentar, kein Nein, kein Schimpfen, kein Bestrafen, Hund schnappen, raus. Drinnen alles gründlich sauber machen. Am besten mit Essigreiniger, das nimmt auch die Gerüche weg.

Wenn der Hund das langsam versteht, Zeitabstände ausdehnen. Damit sollte man nachts anfangen, wenn der Hund ohnehin schläft, nicht tagsüber.

Meine war innerhalb von 4 Wochen komplett stubenrein. Sie kam mit 9,5 Wochen zu mir. Jetzt ist sie 6 Monate alt und hält nachts auch schnell mal 9h ohne Probleme durch.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin u. A. Tierphysiotherapeutin u. Tierchiropraktikerin

Was möchtest Du wissen?