Hund stirbt plötzlich?

9 Antworten

Ich fürchte, diese Frage kann dir niemand beantworten, wenn der Pathologe nichts feststellen konnte :(((

Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie es bei mir wäre, wenn meine geliebte Pudeldame sterben würde. Ihr dürft euch keine Vorwürfe machen, leider KANN sowas immer passieren. Hirnschlag, Schlaganfall, Herzinfarkt etc. ist ja leider auch beim Tier möglich. Mein Kaninchen ist nach einer Antibiose plötzlich zuhause verstorben.

Ich hoffe, der Schmerz lässt schnell nach :(

Hallo, das tut mir sehr leid für Euch. Ich hab das auch schon erlebt.

Leider kommt sowas vor, bei Tieren und bei Menschen. Manchmal gibt es keinen Grund und nichts, hätte das Drama verhindern können.

Du bist jetzt in der ersten Phase der Trauer.

Du suchst nach einem Grund für den Tot und willst es nicht Wahr haben das dein Tier nicht mehr da ist.

Lass dir alle Zeit der Welt für die Trauer.

Hört sich an als hätte euer Hund eine Embolie (Hirn oder Lunge) gehabt - schwer herauszufinden warum. Bei einer Sepsis wäre es nicht so schnell gewesen.

Jede Op hat ihre Risiken, manchmal auch noch 2 Tage nach der OP.

Hirnschläge sind aber auch so etwas, das sich nicht durch Krankheitsanzeichen ankündigt, das kommt und dann war es das.

Ich kann mir nicht vorstellen, das eine Obduktion so gründlich wäre, das man die tatsächlichen Todesursache definitiv bestimmen kann.

Ja ich glaube mich belastet mehr weil es so schnell ging also sie ist normal gelegen hat den Kopf gehoben gequietscht Augen verdreht und atmete nicht mehr

0

Kastration bei Australian Shepherd Hündin?! ...

Wir haben eine momentan 14 Monate alte Australian Shepherd Hündin und überlegen uns, sie anfang nächstes Jahr kastrieren zu lassen. Ich wollte wissen wie sie sich körperlich und im Verhalten ändert (speziell bei der Rasse Australian Shepherd). Wir haben schon ein Büch über die Kastration gekauft und kennen die Risiken der Kastration. In diesem Buch habe ich gelesen, dass viele Hündinen nach der Kastration ein Stückchen wachsen - stimmt das? Und was ist euch an eurem Hund aufgefallen nachdem er kastriert wurde?

...zur Frage

Warum rammelt meine Hündin trotz Kastration wieder am Kissen?

Wir haben vor 3 Wochen meine Hündin Kastriert und 2 Mamatumore entfernt .. jedoch fängt sie wieder an mit ihrem Kissen komische bewegungen zu machen wie sie es davor getan hat ich dachte das würde verschwinden ? weil sie ihre Gebärmutter nicht mehr hat und nicht mehr "geil" werden kann. Kann mir bitte jemand helfen, ich danke schonmal im vorraus :-)

...zur Frage

Blutung trotz Kastration

Hallo, meine Jack-Russel-Mix Hündin ist vier Jahre alt und mit 6 Monaten vor der ersten Läufigkeit kastriert worden. Vor ca. 6 Monaten fing es an, dass die Rüden sich benahmen, als sei unsere Hündin läufig. Sie uriniert seit dem häufiger und leckt sich ständig. Ich war dann mit ihr beim Tierarzt. Dieser untersuchte Blut und Urin, welches aber in Ordnung war. Sie bekan dann für 5 Tage ein Antibiotikum. Seit gestern verliert sie nun tröpfchenweise Blut aus der Scheide. Wie kann das sein?

...zur Frage

Hund aus dem Tierheim angeblich kastriert?

Hallo,

Habe mir eine Hündin aus einem tierheim geholt, laut den papieren ist sie kastriert. Aber sie war schon läufig.. Muss das tierheim die Kosten für eine kastration bezahlen?

...zur Frage

Notfall Kastration/ Gewebeschwäche?

Meine sehr grosse (40kg) acht Monate alte Cane Corso/oeb Hündin wird morgen kastriert, sie hat leider eine starke Gewebeschwäche die sich bereits durch ein "cherryeye" bemerkbar machte und jetzt auch einen Gebärmutter Vorfall (oder etwas ähnliches, die Ärztin konnte das heute nicht genau feststellen).

Falls mit jmd. Tipps geben kann wie ich sie in ihrer Genesung unterstützen kann wäre das toll!

Und falls jemand Erfahrungen hat was Gewebeschwäche beim Hund angeht oder Ideen hat was ich vielleicht tun könnte um ihr auch da zu helfen wäre auch das supi! Die Ärztin sagte das es besser wird wenn sie kastriert wird aber wenn ich ihr was geben kann was ihr hilft würde ich das natürlich tun!

...zur Frage

hund isst nichts nach Kastration!

Hallo :)

Heute morgen wurde meine Hündin kastriert.. sie schläft jz natürlich den ganzen tag aber sie isst nichts..normal ist sie so verfressen..ein Stückchen Käse hat sie gegessen das wars aber auch.. sie will ihr abendessen nicht essen..

Muss ich mir sorgen machen oder ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?