Mein Hund schnarcht. Was kann ich tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke dann brauchst du Oropax ! Dass hat die Medizin beim Menschen auch noch nicht im Griff. Oder du siehst es so wie ich- mein Hund schnarcht auch wie ein Sägewerk und ich verbinde dass immer als mein Einschlafgeräusch. Ich kann nähmlich nicht schlafen wenn mein Hund nicht schnarcht. Alles Gute Ilsemarie

Recht herzlichen Dank für den Stern!

0

Meine Schäferhündin pennt auch bei mir im Bett. Vor dem Einschlafen lässt sie sich ausgiebig die Öhrchen und das Bäuchlein kraulen. Dabei liegt sie seitlich an mir dran, die Pfötchen auf meinem Körper. Dabei schnurrt sie wie eine Katze. Ist sie dann eingeschlafen, sägt sie Bäumchen. Für mich gibt es kein schöneres Geräusch zum Einschlafen als ihr Gesäge. Zeigt es doch, dass alles in bester Ordnung ist.

das kenn ich auch,ein wecken bleibt dir nicht erspart,ich streichel meinen hund ganz vorsichtig,damit er sich nicht erschreckt und das schnarchen ist erstmal vorbei.

Was möchtest Du wissen?