Hund schnappt nach Mutter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

dein Hund ist eifersüchtig, da ist dringend Handlungsbedarf. geh bitte unbedingt zum tiertrainer oder hundeschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann hier gar keinen Tip geben außer, das ihr euch einen guten Trainer ins Haus holt der mit euch an diesem Problem arbeitet. Denn in eurem Umgang , in der Kommunikation und in der Erziehungsarbeit mit eurem Hund scheint einiges schief gelaufen zu sein. tTps die die hier gegeben werden, wo du deinen Hund betrafen oder härter mit ihm umgehen sollst ignoriere bitte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larakessy
15.05.2016, 10:40

Er war nicht so als Welpe. Jetzt will er seine Grenzen testen

0

Vielleicht mal streng mit ihm reden. Dann weiß er dass du sauer bist. Irgendwann wird er nicht mehr nach deiner Mutter schnappen und du kannst ihm dafür ein Leckerli geben. Das wird er sich merken (zumindest tun das die meisten Hunde😊😂)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an, dass Dein Hund - wahrscheinlich nahe beim Bett oder sogar im Bett ist - wenn Deine Mutter "vorbeikommt" und für ihne eine Bedrohung darstellt.  Alternativ kannst Du Deinen Hund schon im Vorfeld - auf seinen Platz schicken - damit er erkennt - Dein Bett ist nicht sein Revier und er muss Dich nicht gegen Deine Mutter verteidigen.

Möglicherweise hat Deine Mutter - aus der Sicht des Hundes - keine Spitzenposition im "Rudel" d.h. er muss einfach lernen, dass Deine Mutter zu den "Bossen" gehört und gegen die schnappt man nicht. Das muss aber sie mit ihm trainieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?