Hund schmerzspritze

2 Antworten

also du solltest mit deinem hund in eine tierklinik fahren oder den tierarzt wechseln -der hund haette eine dauerinfusion gebraucht

Dem Kleinem geht schlecht! Geh zu einem anderen Tierarzt! Vielleicht ist die eine überfordert. Es gibt auch ein MIttel, wo der Hund Hunger bekommt. Auf jeden Fall mußt du für Flüssigkeit sorgen. Am besten eine Infusion mit Elektrolyten. Das bringt ihn wieder auf die Beine!

Was möchtest Du wissen?