Hund schleckt meine Bekannten ab, aber mich nicht. Mag mich mein Hund nicht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

schlecken ist auch ein beschwichitgungszeichen. der welpe kennt diese neuen leute ab und signalisiert, tut mir nix - ich bin auch ganz lieb.

du solltest am anfang auch bitte nicht soviele fremde leute zu dem welpen lassen. der muss erst mal vertrauen zu dir und deiner familie bekommen!

insofern ist es eher eine ehre für dich, dass der kleine dich nicht leckt. er weiß instinktiv, bei dir ist er sicher.

Na wenn sie sich bei mir sicher fühlt habe ich kein Problem

0
@NurrKurzz

ja, ich denke es sit alles gut.

aber bitte nicht zu viel besucher fuer den kleinen!

0

Hallo, also wenn der Hund dich ausgesucht hat und nicht du ihn dann mag er dich auf jeden Fall hahaha ;). Du kannst ja mal so Sachen versuchen wie in nur noch aus der Hand zu füttern, dass bindet auch sehr stark.

 Und vll machst du auch zu viel um seine Aufmerksamkeit zu bekommen. Es ist wie mit kleinen Kinder einfach links liegen lassen dann kommen sie von ganz alleine.

 Und du musst deinem Hund klar machen das du er Rudelführer bist, wenn du das geschafft hast wird dein Hund von ganz alleine immer zu dir kommen. Weil er dann gefallen will das ist ihr Überlebens Trieb. Gib dem kleinen einfach etwas Zeit. Welche Rasse? LG

 

Sie hat mich ausgesucht. Wir sind zur Züchterin und sie ist als Erste auf mich zu und ging nicht mehr von mir runter

1

Gerne, wir haben selber einen Welpen und es ist einfach nur die Hölle auf Erden hahahaha deshalb habe ich nach der Rasse gefragt weil es ja mehr oder weniger schwere und etwas leichtere Rassen gibt. Jo also ich kann das mit dem Füttern nur empfehlen. 

0

Was möchtest Du wissen?