Hund schleckt Füße und Couch ab etc? Wieso?

4 Antworten

Hunde schlecken gerne ihr Plätze ab, und auch Füße Hände Gesicht(zumindest wenn mans zulässt), bis zu einem bestimmten Punkt ist das normal! Wenn es zu extrem/obsesiv ist, hat der Hund wohl probleme, er könnte unter Stress stehen, und sich so beruhigen, oder unterfordert sein und sich so beschäftigen(kann aber auch andere Gründe haben)!

Wenn du dich eingegecremt hast sollte der Hund das aber nicht ablecken, du weißt nicht ob in der Creme irgendwas ist wo Hunden schadet!

Ja sie kommt nur immer wenn ich mich eincreme, lasse es da aber auf keinen Fall zu. Und sie ist nicht aufdringlich was Füße abschlecken betrifft, tut dies jedoch ab und zu. Die Couch oder ihr Bett dagegen, schleckt sie öfters mal großflächig ab.

0
@AtlantasV

Oki, supi dass du es nicht zulässt wenn du Creme benutzt hast! Ab und zu ablecken ist völlig normal, Hunde lecken sich auch gegenseitig! Es ist ein Zeichen von vertrauen/Liebe/Fürsorge, und es ist eine Art Pflege! Also... wenn es Dich nicht stört ist das okay! Gut dein Hund hat es halt mehr mit Füße ^-^ aber jedem Tierchen... Wenn Dich das großflächige ablecken von Couch/Bett stört solltest du das aber unterbinden, es ist deine Couch/dein Bett, wenn sie es bei ihrem Körbchen macht ist das was anderes! Wenn du denkst dass es bei ihr Zwanghaft ist solltest du auch erstmal versuchen das zu unterbinden(Zwänge sind nicht gut), manchmal genügt das! Wenn das nicht hilft könntest du den TA, oder einen Tiertrainer um Hilfe bitten!

1

Mein Hund hat damals nur unsere Hände geleckt, nicht aber seinen Schlafplatz oder eine Couch. Wenn dich das zu sehr nervt, solltest du mal mit dem Tierarzt drüber sprechen. Kann sein, dass dein Hund durch die Vorbesitzer nicht richtig erzogen wurde und daher nicht weiß, was er lecken darf und was nicht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe 14 Jahre einen eigenen Hund gehabt.

Ich habe sie als Welpe..

0

Dann liegt es wahrscheinlich an deiner eigenen Erziehung des Hundes. Welpen muss man frühzeitig durch Kommandos und festgelegte Regeln beibringen, was sie dürfen und was nicht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe 14 Jahre einen eigenen Hund gehabt.

Das Weiss ich, habe auch schon mein Leben lang Hunde. Ich unterbinde es ihr auch und sage immer nein aber dennoch versucht sie es ab und zu. Sie macht das auch wenn ich manchmal Socken Angabe

0

Kanns vlt am Salz im Schweiß liegen...? 🤔🤷‍♂️

Möglich ja

0

Was möchtest Du wissen?