Hund riecht extrem aus dem maul, warum?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da gibt es bestimmt mehrere Gründe woran das liegen kann. Möglicherweise liegt es am Zahnstein. Ein Tierarzt kann Dir das nach einer Untersuchung genauer sagen.

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, so fieser Maulgeruch hat oftmals verschiedene Ursachen, es kann einmal am Maul liegen, das Zähne oder Zahnfleisch entzündet sind, es kann aber auch vom Magen kommen, wenn das Futter nicht so gut vertragen wird. Oder beim barfen, wenn es Pansen\\Blättermagen gab, riecht man es auch. Wenn ebenfalls ab und zu mal Schlitten fährt würde ich auch mal nach den Analdrüsen schauen, auch wenn die voll sind muffelt der Hund verboten aus den Maul.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier haben ja schon alle was zu den Zähnen geschrieben.
Also unser hatte mal schlimmen Mundgeruch als wir das falsche Futter hatten.  Hatten dann gewechselt und es würde besser.
Und von Dosen Futter stinken die auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib ihm mal einen Kauknochen, damit die Zähne von Essensresten befreit werden. Schau mal ins net. Da gibt es auch etwas gegen den schlechten Geruch.

Wenn das nicht hilft, musst Du wohl mal mit Deinem Hund zum Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maulgeruch kann auch einfach so entstehen, obwohl der Hund keine gammeligen Zähne ect. hat, so war es bei meiner Hündin auch. Wir haben mehrmals die Zähne abchecken lassen, doch alles war okay...
Du könntest die Zähne des Hundes ebenfalls mal abchecken lassen, oder einfach mal den Tierarzt um Rat fragen.
Bei meiner Hündin hat das regelmäßige kauen von Denta-Sticks ( oder Dental-Sticks?) etwas geholfen. Die gibts eigentlich in jedem Laden in dem es Hundefutter gibt :).
SanyHila

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahnstein und Essensreste die sich ablagern. Gib ihm einfach einen Kauknochen oder Elchgeweih, das ist wie eine tierische Zahnbürste und sollte das Problem beheben.

Wenn es nicht hilft mal zum Tierarzt mit ihm es könnte sein das sich in einer Hauttasche, Zahnfleisch oder Wunde im Maul des Tieres etwas entzündet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann Falsches Futter sein, Zahnstein, Kiefer und oder Zahnfleisch Probleme.

Erster Gang Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Extremer Maulgeruch entsteht zumeist durch Zahnstein oder "gammelnde" Zähne. Das wird leider auch nicht durch Kauknochen oder richtige Knochen oder "Denta-Sticks" besser - sondern da hilft nur der Besuch beim Tierarzt. Dieser wird den Zahnstein entfernen und - wenn nötig - auch die Zähne sanieren.

Anschließend sollte man dann dafür sorgen, dass der Hund durch richtiges Futter und Knochen dieses Problem nicht wieder bekommt.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oft ist minderwaertiges/getreidehaltiges futter die ursache. getreide kann ein hundemagen oft nicht verdauen, es kommt zu vergasung und oft stinkt der ganze hund -auch ueber die haut. 

schlechte karrioesn zaehne und entzuendetes zahnfleisch koennen auch urache sein..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?