Hund pinkelt ins Wohnzimmer,Eifersucht?

3 Antworten

hi, sieht aber sehr nach Eifersucht aus. Kenn mich zwar mit Hunden nicht aus, war aber sicher von ihm nicht bös gemeint, so als Rachegefühl, jetzt mach ich ihnen ins Wohnzimmer ;))) . sondern stell mir vor, dass er den Bereich unbedingt markieren musste, um "Eindringlingen" zu zeigen, wem hier der Raum gehört.... LG Korinna

Kann es nicht einfach sein, dass ihr im Eifer des Gefechtes (Baby betüddeln) vergessen habt, Euren Hund nach dem Füttern raus zu lassen, bzw. mit ihm Gassi zu gehen. Oder das ihr die Signale von ihm nicht richtig verstanden habt, weil ihr anderweitig beschäftigt ward. Meiner muss postwendend nach der Mahlzeit sein großes oder kleines Geschäft machen. Denn ein Hund beschmutz in der Regel nicht sein eigenes „Nest“. Markieren im Haus ist unüblich, da sein Geruch permanent durch seine Anwesenheit vorhanden ist und nicht erneuert werden muß. Eifersucht zeigt sich in der Regel durch Fiepen, Jaulen, sich dazwischen drängeln, Anstubsen, Pfote aufs Knie legen usw.

nee,unser wauzi hatte gerade den letzten bissen runtergeschluckt und ist direkt zum pieseln reingekommen;)vermute jetzt aber zu wissen was los war,besuch bedeutet immer stress für ihn er ist zwar der totale sonnenschein dabei,ist dann aber ganz wusselig glaube er holt sich von mir immer rückversicherung das alles okay ist und ich habe ihn weggeschickt wegen dem kleinen drop.er war wahrscheinlich total überfordert:(ames wauzi und ich habs falsch verstanden...naja man lernt nie aus

0

ich weiß es nicht genau,aber meine auch mal davon gehört zu haben ,das sowas eine reaktion darauf ist,das er sich vernachlässigt fühlt und so seine eifersucht zeigt...

Was möchtest Du wissen?