Hund pinkelt in die Wohnung wenn Besuch da war!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Hund hat Stress durch die Anwesenheit anderer Hunde in seinem Revier - noch dazu dann, wenn diese seine Ressourcen, wie Liegeplatz, für sich beanspruchen. Geruchsmarkierungen sind hier das Mittel der Wahl für eine (noch) aggressionsfrei Lösung.

Aber er freut sich immer und vordert diese dann immer zum Spiel auf

Das ist leider eine völlige Fehlinterpretation seines Verhaltens. Über dieses "Spiel" versucht der Hund, die Rangordnung zu klären und seinen Stress abzubauen. Das gelingt ganz offensichtlich nicht, was dann dazu führt, dass der Hund bellt und uriniert.

Sobald er erwachsen ist, solltest du damit rechnen, dass sich das Ganze in wirklicher Aggression entladen wird.

Deshalb: Fremde Hunde haben in der eigenen Wohnung nichts verloren. Wenn es unbedingt sein muss, dann sollten diese angeleint sein und bei ihrem Besitzer liegenbleiben. Den eigenen Hund muss man dann ebenfalls daran hindern, dass er sich dem Eindringling nähert.




Danke für die Antwort, und entschuldige das es so spät kommt :D. Mein kleiner ist vor einem Monat endlich stubenrein geworden (wurde auch mit 6 Monaten langsam zeit) und wenn andere Hunde da sind, ist er viel gelassener ^-^. Agression hab ich jetzt nicht so sehen können, er hatte diese Spielposition: Popo in die Luft und der rest auf dem Boden und das Bellen war jetzt auch nicht agressiv, eher "warum spielst du nicht mit mir?" :D

0

bitte unbedingt den beitrag von Jule beachten - diese hundebesuche und belgens seines hundebettes etc stress euren hund total... bitte verelgt solche hundetreffen nach draussen auf "neutralem" gebiet!

ein hund markiert damit sein revier. nach den hundebesuch riecht es natürlich nach den frenden hunden und dies will er mit seinem eigenen geruch wieder überdecken. sein revier markieren.

Legt sich das, oder wird es immer passieren wenn ein anderer Hund da war?

0
@AresGodOfWar

wenn der Hund gut erzogen wird lernt er mit der zeit dass er im haus nicht pinkeln bzw markieren darf

0

was meint deine hundeschule denn?

Wir besuchen leider keine

0
@Farridia

Man braucht doch sicherlich nicht umbedingt eine Hundeschule, oder? Er ist von Natur aus sehr unterwürfig, klar hat er noch Blödsinn im Kopf und ist manchmal echt ein Dickkopf, aber das kann man ihm ja auch selber "austreiben" ;)

0
@AresGodOfWar

wenn man probleme hat, und deine sind ja nicht gerade klein, ist eine hundeschule sicher zielführender als ein gratis-internetforum.. alles gute!

1

Was möchtest Du wissen?