Hund nach dem Gassi Urin-tropfen zuhausen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, das kann nur eine urologische Untersuchung beim Tierarzt abklären! Kann auch altersbedingt sein! Sollte es nicht aufhören, würde ich ihr vielleicht einen Hundeslip mit einer Einlage drin anziehen, Hunde akzeptieren das sehr schnell! Aber erstmal zum Tierarzt! alles Gute, auch für 2012!!!

geh zum Tierarzt. Mein Hund ist dran gestorben, bei ihm stellte sich raus das ein bösartiger Tumor auf die Blase drückt. Das muss es in deinem Fall nicht unbedingt auch sein aber ich kann nur dazu raten zum Arzt mit dem Tier zu gehen.

evt. hat sie eine schwache blase, eine blasenentzündung oder sonst was. aber, und ich denke du weisst was ich jetzt schreibe, geh zum tierarzt und lass es abklären.

du solltest besser zum Tierarzt gehen :)

Was möchtest Du wissen?