Hund mit Trocken-Shampoo waschen?

9 Antworten

Trockenshampoo ist nichts für Hunde. Irgendwas muß er wohl gefressen haben,was ihm nicht bekommt oder eben nicht besonders für ihn geeignet ist. Wenn du Zwiebeln roh isst,also aufm Brot mit Tomate z B. riechst du auch nicht nach Rosenparfüm oder? Ein bis zweimal jährlich darf man den Hund baden. Öfter sollte man es nicht tun. Und wenn schon das Trockenshampoo für Hunde und nicht für Menschen.

Geh zum Tierarzt und hol dort ein spezielles Shampoo.. Einfach selber mal ein bisschen rumexperimentieren, ist voll daneben, der Hund kann sich ja auch nicht wehren...

Das ist für Menschen entwickelt, nicht für Hunde. Damit schadest du nicht nur dem Fell, sondern auch der Haut des Hundes! Das Zeug entzieht der Haut und dem Fell das Fett, was sehr wichtig ist, weil es den Hund wärmt und Feuchtigkeit fern hält. Außerdem riskierst du dass der Hund Ekzeme entwickelt. Also lass das in Zukunft. Hunde haben nunmal einen Eigengeruch, wie jedes andere Tier auch und wenn er wirklich so extrem stinkt, dann solltet ihr mal zum Tierarzt gehen, statt an dem armen Tier herum zu experimentieren!

Es gibt Spezialshampoo für Hunde, die rückfettend sind, damit kannst Du Deinen Hund mehr als zweimal im Jahr baden (gibt es bei schecker.de, ist aber nicht ganz billig). Versuch mal ein anderes Futter und frag vorher den Tierarzt, warum der Hund denn so eklig stinkt. Wenn er sich nicht gerade in Sch... gewälzt hat, kann das auch organische Ursachen haben.

Wenn Hunde stinken liegt das oft am Futter. Oder am zuvielen Baden. Baden schadet der Hundehaut, rauht das Fell auf und entzieht beidem Fett. Mit Trockenschampoo wird alles nur noch schlimmer.

Was füttert Ihr? Und was heißt länger nicht gebadet? 2 Wochen? 4 Wochen?

also nassfutter, ab und zu auch trockenfutter. ja 4 wochen ca nicht gebadet

0
@Babe1986

du hast es ja schon gelesen, 1-2 Mal im Jahr baden, mehr ist schädlich für den Hund und daß es nicht gegen den Geruch hilft, hast du ja schon gemerkt. Hundefell ist selbstreinigend, eigentlich müßte man einen Hund gar nicht baden. Ich bade meinen nur, wenn er sich in toten Fischen oder ähnlichem gewälzt hat. Sonst gar nicht. Ich barfe, d.h. der Hund bekommt nur Fleisch und ein bischen Gemüse und Mineralien. Vielleicht solltet ihr euch darüber mal Schlau machen - auch beim Barfen gibts ein Sachen, die man wissen und einhalten muß, wenn man den Hund richtig ernähren will.

0

Was möchtest Du wissen?