Hund mit Papieren

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, wie hier schon mehrfach beschrieben wurde, hat ein Hund, der aus einer Zucht kommt und somit 'reinrassig' ist, normalerweise ein sog. Rasseechtheitszertifikat vom jeweiligen Zuchtverband, welches die Ahnentafel des Tiers beinhaltet, aber auch eigene Krankheiten und falls vorhanden, den eigenen Körbericht. Auch die Besitzverhältnisse gehören dazu, sprich, es muss jeder Verkauf des Tiers vermerkt sein. Diese Ahnentafel ist eine der Voraussetzungen, wenn der Hund die Zuchtzulassung bekommen soll (natürlich spielen auch andere Faktoren eine Rolle), auch für bestimmte Wettkämpfe oder Ausstellungen sind die Papiere ein Muß. Normalerweise gehören die Papiere zum Hund wie der KFZ-Brief zum Auto. Allerdings kann es sein, dass man die Papiere nicht ausgehändigt bekommt, wenn man einen solchen Hund aus dem Tierheim holt; ist zwar rechtlich nicht korrekt, aus meiner sicht aber moralisch vertretbar (man will so verhindern, dass diese Tiere dann teuer 'weiterverscheuert' werden). Wir haben von unserer Kleinen die Papiere nur in Kopie. Gruß, Kerstin

Wenn Dich jemand nach den Papieren des Hundes fragt (und es nicht ein Zollbeamter ist) so meint er die Ahnentafel des Hundes. Ich nehme an dein Hund hat keine, da do sonst nicht fragen würdest was mit Papieren gemeint ist. Ein Hund der im Rasseverband, nach den dortigen Vorgaben und Vorschriften gezüchtet wurde erhält eine Ahnentafel in der seine Eltern, Grosseltern, Urgrosseltern etc eingetragen sind sowie deren Auszeichnungen, Ausbildungen und Gesundheitsresultate also zum Bsp: Vater Soundso von Soundso: HD Resultat, Beigleithund, Schutzhund, Körresultat, Europameister, etc... auch sind sämtliche Wurfgeschwister des Hundes eingetragen. Ohne Ahnentafel gilt ein Hund strenggenommen nicht als Rassenrein auch wenn er nach Aussehen her einer Rasse zugeornet werden kann. Ohne Ahnentafel und Eintrag im Zuchtbuch kannst Du zum Bsp bei manchen Sportveranstaltungen nicht mit deinem Hund starten das Du ihn nicht Ausstellen kannst sollte klar sein.

11

Doch mein hund hat solche "Papiere". Die züchterin züchtet im VDH

0

Was der einzelne genau meint, bekommst du nur durch nachfragen raus. Normalerweise meint man mit der Frage, ob er von einem anerkannten Züchter kommt. Dann hat er nämlich "Papiere".

Was möchtest Du wissen?