Hund mit ins Einkaufszentrum?

10 Antworten

Also zum einen darf ein Hund gar nicht in ein Einkaufszentrum egal wie alt der Hund ist! und zum zweiten finde ich es furchtbar das du einen 10! wochen alten welpen den du noch gar nicht lange hast in ein Einkaufszentrum schleppen willst. der kleine kennt dich kaum, wurde von seiner familie weg gerissen da ist ein Einkaufszentrum mit vielen menschen das letze was der kleine gebrauchen kann....

Ich würde den Kleinen noch eine ganze Weile ankommen lassen, wie Du schon richtig sagst, die zweite Impfung plus eine Woche damit auseinandersetzen abwarten und vor allem nicht bei solch heissem Wetter mit ihm in ein Einkaufszentrum gehen!

Ich würde auch nicht unbedingt mit dem überdachten Einkaufszentrum anfangen. Das könnte alles zusammen (die vielen Leute, der Lärm, Stimmengebrabbel, die Hitze, die unbekannte Umgebung) den Kleinen ziemlich stressen. Mach mal halblang, Ihr habt doch Zeit... Erstmal die nächste Wiese, dann zum Waldrand, mal kurz zur Eisdiele um die Ecke, mit zur Bank und und. Peu a peu steigern und dem Alter des Hundes anpassen.

Mich beschleicht auch so ein leiser Verdacht, dass Du das mehr für Dich machen möchtest (schaut mal alle her, ich hab nen Welpen!) als für Deinen Hund. Dem ist das mit zehn Wochen und bei dem Wetter definitiv zuviel. Geduld!

Ähm normalerweise ist es verboten überhaupt Hunde mit in ein Geschäft zu schleppen.

Außer bei Lebensmittelgeschäften und Apotheken gibt es hier keine pauschale Regelung.

1
@Frangge

Ja das stimmt, aber das Einkaufszentrum möchte ich erst einmal finden wo man seinen Hund mit rein nehmen darf :D

0
@truebeauty

Ich war schon fast in jedem Geschäft drin, außer in Lebensmittelläden und ich habe einen größeren Hund.

0
@saureBohne

Am besten man fragt. Ich durfte auch schon in einem Restaurant, obwohl da keine Hunde erlaubt waren, weil meine sehr brav war. Ich frage immer

0

Hund hat Wurm im Stuhl?

Hallo zusammen, haben seit Dienstag einen 10 Wochen alten Welpen. Deutscher Drahthaar - Weimaraner Mix.
Waren auch sofort bei unserem Tierarzt um ihn durchchecken zu lassen. Er hat Entwurmung und Impfung bekommen. Am nächsten Tag haben wir einen Wurm in seinem Stuhl entdeckt, und auch heute noch einmal. Nach meiner Recherche müsste es ein Spulwurm gewesen sein, so vom optischen.

Ist das jetzt ein gutes Zeichen, da die Entwurmung ihren Zweck erfüllt hat? Oder müssen wir uns irgendwie trotzdem Sorgen machen? Möchten natürlich nicht dass unser kleiner krank ist oder gar Schmerzen hat oder so.
Hatte unseren Tierarzt heute in seiner kurzen Sprechstunde leider nicht telefonisch erreichen können.

...zur Frage

Welches Hundefutter könnt ihr für einen 8 Woche alten Welpen empfehlen?

Hallo,

ich wollte mal fragen welches Hundefutter könnt ihr emfehlen, also wir bekommen nächste Woche einen 8 Woche alten Welpen und würde gerne wissen was ihr emfehlen würdet dem am anfang zu fressen zu geben ? Also bis jetzt bekommt er ja noch Muttermilch aber was sollte man ihm geben besser Welpen Futter kaufen oder wie ich gehört habe kann man dem Welpen auch gut mit Nudeln oder Reis füttern ( nur ab und zu ) ?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Welpen stubenrein kriegen nach einem monat zuhause?

Hallo, also ich habe seit einer Woche einen 2 1/2 monate alten viszla, die Besitzerin war leider eine totale luegnerin und wollte ihn loswerden.. sie meinte er sei 4 monate alr und geimpft ich war mit ihm 2 tage nachdem ich ihn geholt habe beim Arzt, doktor meinte er sei nie aelter als 2 - 2 1/2 monate alt und hat ebenso noch nie eine Impfung gekriegt. Also hat er die erste Impfung letzte woche gekriegt. Doktor meinte ivh solle mit ihm fuer einen Monat und 2 wochen nicht raus gehen ( in einem monat kriegt er seine naechste imfung) damif er ja nicht krank wird , sonst koennte es gefaehrlich werden. Nun meine Frage: der Hund wird jetzt einen monat und 2 wochen sein Geschaeft zuhause erledigen muessen.. wie werde ich ihn stubenrein kriegen wenn er wieder raus darf? Kann er ueberhaupt dann stubenrein werden wenn er sich an das geschaeft machen zuhause gewoehnt? Vielen dank

...zur Frage

Anschaffung eines pekinesen Welpen, doch es gibt ein paar Komplikationen?

Hallo, ich möchte mir einen Welpen kaufen der momentan erst 4 Wochen alt ist.

Er muss bei 6 Wochen geimpft werden und anscheinend muss man diese Impfung machen, aber es besteht die wahrscheinlichkeit dass er stirbt nach dieser Impfung.

Weiß vielleicht jemand wie diese Impfung genau heißt?

Und ich würde gerne diesen Welpen danach mit nach Deutschland mitnehmen, da ich momentan in meinem Heimatland bin. Im Internet las ich dass der Hund nach dieser impfung 21 Tage braucht um mit ins Ausland genommen zu werden.

Kennt sich jemand damit aus? Oder kennt ihr eine Seite wo ich mich interessieren kann?

...zur Frage

Schnupfen beim Welpen

Haben heute einen 12 Wochen alten kleinen Welpen vom Züchter geholt. Nun habe ich festgestellt, dass er "röchelt" und ab und zu niest. Ich denke er hat Schnupfen oder ähnliches. Er hat aber die 1. Impfung schon ca. 3 Wochen hinter sich.

Da heute kein Tierarzt auf hat, wollte ich fragen, was ich machen kann (hausmittel) Danke

...zur Frage

Welpe mit ins Einkaufszentrum?

Hallo, ich habe seit 3 Wochen einen 16 Wochen alten Husky. Er weint direkt wenn er mich nicht sieht und deswegen lasse ich ihn niemals alleine. Das Problem ist ich gehe am Samstag shoppen und weiß nicht wie ich das regeln soll. Niemand kann aufpassen und auch wenn, er heult einfach bis er mich wieder sieht. Ich habe im Einkaufszentrum angerufen und die meinen ein Hund ist immer willkommen da, außer in Lebensmittelmärkten. Wir wollten aber noch nach dem shoppen Shisha rauchen gehen aber draußen! Ist es ok wenn man einen Welpen für 2-3 Stunden mitnimmt zum shoppen? Ich persönlich werde mich auch mehr auf meinen Hund konzentrieren und immer Pausen einlegen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?