Hund mit Gerte/Peitsche besrafen

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es ist schweinerei sondergleichen und würde es dem ordnungsamt ,wie umweltamt ,tierschutzvereinen- und polizei melden ,dann kommt es auch irgendwo an und einer davon wird reagieren . warum nimmst du ihnen das tier nicht ab und nimmst es mal mit handy auf ,da hat man was in der hand und ist totale tierquälerei ,der tierschutz reagiert schnell bei solchen fällen und ämter müssen das staatliche tierheim entlasten und gehen nicht so darauf ein ,haben es vor kurzen so erlebt . ich rate dazu mehrere zu unterichten ,damit wenigstens einer davon für das tier reagiert und nicht lange damit wartet . ich finde deinen einsatz gut und wünsche dir alles gute und viel erfolg dabei .

Du brauchst Beweise. Hast du Videos oder aussagekräftige Fotos? Sonst wird die Polizei hinfahren, der Mann sagt "wie, IIICH? Niemals!" und schon sind die Beamten wieder weg.

am besten meldest du dich bei deinem Ortsansässigen Tierschutzbund- oder Tieheimen, schilderst was du weisst bzw gesehen hast und fragst nach.

Zur Anzeige solltest du es auf jeden Fall bringen!

Ob Tierquälerei vorliegt müsste wohl erst an Ort und Stelle geklärt werden und falls ein Verfahren anberaumt werden würde, dann der zuständige Richter.

Als Tierquälerei wird dabei die in § 17 Tierschutzgesetz (TierSchG) beschriebene Straftat bezeichnet. Danach wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wer ein Wirbeltier ohne vernünftigen Grund tötet oder einem Wirbeltier entweder aus Rohheit erhebliche Schmerzen oder Leiden oder länger anhaltende oder sich wiederholende erhebliche Schmerzen oder Leiden zufügt.

Wie melde ich den Hund beim Vermieter an?

reicht es einfach den Vermieter mündlich zu fragen oder muss ich ein schreiben aufsetzen?

Ich möchte einen Hund aufgrund mit meinen psychischen Erkrankungen besser klar zu kommen. Sollte der Vermieter nein sagen, kann ich deswegen von meiner Therapeutin ein schreiben aufsetzen lassen, dass ich den Hund deswegen benötige? (sowas ähnliches habe ich mal gelesen, weiß aber nicht ob es möglich ist?)

...zur Frage

Braucht man zum longieren unbedingt eine Peitsche

hallo zusammen, ich longiere seid ein paar Wochen mein Boy. jedoch reicht mir eine Gerte und das ende der Longe. viele meinen, dass ich unbedingt eine peitsche brauche, aber es klappt jedoch auch super ohne haben die recht :/ ? lg

...zur Frage

Muss man Hunde jährlich impfen?

Hallo Liebe Hundebesitzer, Ich weiß jetzt nich was ich machen soll. Es ist wieder soweit die jährliche Hunde impfung steht wieder an. Aber muss eine jährliche impfung wirklich sein?? Sind das nicht zuviele impfstoffe für den Hund??? Impft Ihr alles jedes Jahr oder nur einige Sachen?? Ich Habe jetzt bisschen im Internet gewühlt und stoße immer auf zwei Meinungen. Die einen sagen" JA eine jährliche impfung ist notwendig" die anderen sagen " Ne, ein mal im Leben reicht die impfung völlig aus". Na was den jetz?? Ich wäre heilfroh eure Meinungen zu hören. Liebe Grüße :)

...zur Frage

Was passiert mit toten Tieren?

z.b . ein hund stirbt in einer tierklinik.er verblutet... was passiert jetz wenn man ihn nicht auf einen tierfriedhof begräbt...

und wo werden sie begraben..oder überhaupt....

...zur Frage

Hund Leidet bei Tante?

Hi . Ich habe den Hund von meiner Tante qausi “gestohlen “ also ich habe gesagt das ich mit ihm gassi gehe und dann bin ich einfach spontan nachhause mit ihm gegangen , habe ihnen aber sofort Bescheid gegeben . Einfach aus den grund da die sich nicht um ihn gekümmert haben. Seit 4 Monaten war der Hund 6 mal draußen und das letzte mal war an Silvester .

Ein ordentlichen schlafplatzt hat er nicht gehabt , er hat auf einem wischmop geschlafen . Also habe ich ihm eine leine gekauft und habe ihm mitgenomen , ich habe es aber schon davor öffters erwähnt das ich ihm mitnehmen werde (Sie haben mich nicht ernst genommen) .

So jetzt ist der Hund 2 tage bei mir und ich sehe einfach wie wohl er sich hier fühlt . Ich gehe auch mehrmals am Tag mit ihm raus . Ich habe ihm viele Spielzeuge gekauft also ihm geht es hier wirklich gut .

So die waren Heute da um ihn abzuholen allerdiengs habe ich das nicht erlaubt und ihm nicht hergegeben . Ich will einfach nicht dass dieser Hund leidet und das wird er dort, in ein Tierheim würde ich ihm nie geben . So dann hat sie halt einfach mein Notebook mitgenommen damit ich den Hund wieder hergebe. Habe ich aber trozdem nicht !

Ich fühle mich so schlecht einfach weil das Familie ist und weil ich sowas Behindertes noch nie gemacht habe . Aber ich denke halt nur an den Hund . Nur das mir alle ein schlechtes Gewissen machen ( Meine Mutter , Oma , usw) weil meine 5 jährige Cousine den Hund vermisst . Dass tut mir auch so leid aber dem Hund geht es dort einfach nicht gut , zb neulich haben die ihm in so eine Box gesperrt für den Transport weil die kleine keine Lust mehr hatte mit ihm zu spielen . Die sehen ihm halt als Spielzeug .

Also sie haben ihm ungefähr 5 Monate.

Haben keine Papiere für ihm nichts er ist auch nicht geimpft .Sie würden mich nicht anzeigen , darüber mach ich mir keine Sorgen .

Was soll ich jetzt machen ? Also ich will ihn behalten nur halt haben die jetzt mein Notebook und falls ich die mal irgendwo sehe nehmen sie den Armen wieder mit .

Ich will ihn definitiv in kein Tierheim geben .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?