Hund mit Blut im Stuhlgang

3 Antworten

Das kann daher kommen das sein Darm sehr gereizt ist, kann aber auch was anderes sein. Die "Schonkost" die ihr ihm gibt halte ich aber nicht für richtig optimal. Zumal Brot bei Hunden zu Bauchschmerzen führen kann und es gibt Hunde die das nicht richtig vertragen. Mit Hühnchen und Reis tut ihr ihm was besseres. Dennoch würde ich zum Tierarzt fahren, es kann auch etwas deutlich schlimmeres sein, das muss unbedingt abgeklärt werden.

Wenn es ein er ist, könnte er was mit der Prostata haben.

LG Lia-Louana

bitte nochmal zum Ta gehen. Das sind wichtige Infos die der TA braucht für seine Untersuchung. Möglichst etwas vom blutigen durchfall mit zum TA nehmen. Er braucht das.

Was möchtest Du wissen?