Hund magengeräusche?

5 Antworten

Erstaunlich, dass er während der Nulldiät noch Kot absetzen konnte... das Wichtigere ist aber, dass du den Kleinen zum Arzt bringst. Bei so jungen Hunden ist Nahrungsverweigerung gar nicht gut und ohne Flüssigkeit besteht die Gefahr des Austrocknens. Also sollte er wenigstens etwas trinken.

Die Magengeräusche könnten vom Hunger kommen. Aber wenn er sich nicht wohlfühlt, frisst er nun mal leider nichts.

Also morgen gleich zum Tierarzt- alles Gute.

Er trinkt auch nichts😢

0

Gib den Hund ein Stück Wurst oder irgendwas wonach er sehr verrückt ist, isst er dies nicht wurde ich einen Tierarzt aufsuchen. Schau unten im link mal vorbei, dort steht sehr viel darüber geschrieben.

http://www.erste-hilfe-beim-hund.de/cgi-php/rel00a.prod/joomla/Joomla_1.6/index.php/blaehungen-beim-hund

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Haben ihm Käse Leckerlis und auch Fleisch gegeben aber an allem gerochen und dann stehen lassen( auch nichts getrunken)

0
@Lolwelib

Dann würde ich so schnell wie es geht, zum Tierarzt fahren.

0

Wenn der Hund Magengeräusche hat und nicht frisst, dann hat er entweder etwas falsches gefressen und ihm ist schlecht oder er hat eine Gastritis (Magenschleimhaut-Entzündung).

Ein 4 Monater alter Chi ist so winzig - der sollte nicht lange fasten. Also gehört der Hund zum Tierarzt.

Die Menge des Kots ist abhängig von der futtermenge.

Wenn ein so junger Hund aber nicht frisst, ist immer Vorsicht geboten, und du solltest unbedingt zum Tierarzt. Warte nicht zu lange.

Ich hoffe sehr, dass er geimpft ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja ist er

0

Ein Welpe der einen halben Tag nichts frisst braucht einen Tierarzt!

Was möchtest Du wissen?