Hund macht trotz spaziergängen in die wohnung

5 Antworten

Ich würde auch mal vom Tierarzt kontrollieren lassen, ob alles ok ist. Dann bitte wirklich gar nichts tun, wenn er in der Wohnung macht, wegmachen, ignorieren. Draussen bitte immer viel loben, auch mal Lekkerlie geben und auch darauf achten, dass er draussen auch macht. Ich hatte mal einen Hund, der war draussen so abgelenkt, dass er das wirklich vergessen hat. Hat anfangs mal gepinkelt und damit war der größte Druck weg. Dann hat er vor lauter Freude über Gerüche und andere Hunde den Rest vergessen. Ich habe dann angefangen, jedes Mal wenn er gepinkelt hat in zu loben und ein Kommando gegeben (z. B. Markieren) Dann hat er irgendwann das Kommando mit Lekkerlie und Lob verbunden und auch auf Kommando gepinkelt. (Hab ich natürlich nur gemacht, wenn er wirklich es wieder vergessen hat) Und dann noch ne Frage: Wäre es für dich wirklich sehr unangenehm, wenn der Hund bei euch im Schlafzimmer schlafen würde? Zum einen würdet ihr sofort merken, wenn er unruhig wird. Dann wird über die Zeit beim Schlafen das Zugehörigkeitsgefühl des Hundes zu seiner Familie ganz enorm verstärkt. Ihr seit sicher ja auch mal bei der Arbeit, beim Einkaufen und dann noch die zeit nachts getrennt, da dauert es länger, bis der Hund ganz zu euch gehört. Ich kann das euch nur ganz wärmstens empfehlen.

der hund kommt aus spanien, wer weiß was er für qualen erleiden mußte.. ich denke, er ist traumatisiert, gib ihm noch ein bißchen mehr zeit! 4 wochen sind nix für jahrelanges leiden! aber natürlich weiterhin mit ihm oft gassi gehen und bei erfolgtem geschäft draußen belohnen! er wirds sicher noch lernen, hab noch etwas geduld! streichel ihn von mir! antje

ich glaube daran liegt es nicht;)

0
@flitzerle

wie kommst du darauf??? was denkst du denn woran es liegt? ich hab schon einige erfahrung mit hunden aus spanien und hab mein ganzes leben lang hunde gehabt, ich hab also nicht mal ins blaue getippt, glaub mir! könntest dich nach 4 wochen auf ein komplett anderes leben umstellen? ich denke nicht...

0

Da Dein Hund bereits stubenrein war, könnte ich mir vorstellen, daß er eine Erkrankung (z. B. Blasenentzündung) hat. Das kann nur der Tierarzt klären.

Wäre es eventuell auch möglich, daß er tagsüber viel Schnee gefressen hat und deshalb ganz viel Pipi machen muß und nicht die ganze Nacht einhalten kann?

Hund hält nachts durch am Tag aber manchmal nicht

Habe seit einer Woche ein Hund und gehe mit Ihm zu seinen Zeiten immer eine Stunde raus.Er macht auch draußen groß und klein. Manchmal macht er aber morgens in die Wohnung wenn wir knapp zwei Stunden wieder drin sind. Er hält ja Nachts auch zwischen acht und zehn Stunden aus. Was kann ich dagegen tun damit der Hund es nicht mehr macht und ist es richtig das ich ihn dazu rufe und mit ihm schimpfe und eine auf den Po haue ? MfG

...zur Frage

Was tun wenn Hund in Wohnung pinkelt?

Mein Hund(4,5 Jahre alt) pinkelt in letzter Zeit immer in die Wohnung auch wenn man 2 Minuten vorher mit ihm draußen war. Manchmal kackt sie auch in die Wohnung. Sie kriegt auch viel Pflege und Zuneigung.Ich weiß nicht was ich tun soll!

...zur Frage

Warum kackt mein Hund seit 7Wochen Nachts in die Wohnung?

versuche seit 7 wochen alles erdenkliche,daß mein hund nicht mehr nachts in die wohnung kackt! bin mit meinem latein am ende.lebensmittelunverträglichkeit?

...zur Frage

hund gassi gehen beibringen

wie bringt man einem 11 wöchigen alten hund draussen gassi zu gehen denn wenn wir mit ihm raus gehen macht er nichts aber dann immer in der wohnung

...zur Frage

Unser Rüde will einfach nicht sauber werden! Bitte um Rat!

Hallo zusammen, mein Name ist Maylo, ich bin ein außergewöhnlicher Mischling (Chi + Toy-Aussie). Ich bin jetzt 11 Wochen, ich weiß, dass ist noch nicht wirklich alt :-) bin aber jetzt schon seit 3 Wochen in meinem Zuhause. Die Haustür steht den gaaaanzen Tag offen und oft flitze ich auch ganz schnell raus und mache ein Häufchen oder Pipi draußen. Es kommt aber auch öfter vor, dass ich ganz viele Pfützchen in der Wohnung mache, obwohl die Tür offen steht und ich geschimpft (+ rausgetragen) werde, wenn ich das mache und dabei erwischt werde. Ich bekomme auch Leckerlis, wenn ich draußen mein Geschäft mache.

Ach so, ich habe noch eine große "Schwester", sie ist 1 1/2 Jahre und als sie so klein war wie ich hat sie schön draußen ihr Geschäft gemacht, zumindest, wenn die Tür offen war. Jetzt ist sie natürlich komplett stubenrein.

Nachts bin ich übrigens in einer Hundebox neben dem Bett meines Frauchens und schlafe ca. 4 Std. durch, dann muss ich raus (oder bin wach) und wir gehen raus, dann mach ich schön Pipi und wenn wir reingehen brauche ich öfter ganz lange, bis ich wieder ruhig bin und nicht mehr piense bis ich eingeschlafen bin.

Wisst ihr wie ich das nachts mit dem Schlafen und tagsüber das mit der Stubenreinheit hinbekomme? Solche Probleme hatte meine Schwester nicht! Bitte um euren Rat! Bin um jeden Rat dankbar!!!

...zur Frage

Warum macht Hund Nachts immer in die Wohnung?

Hallo zusammen. Ich habe einen Hund der 2 Jahre alt ist.Seit neustem macht er Nachts immer in die Wohnung obwohl ich 3 mal am Tag mit ihm gehe.Woran liegt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?