Hund macht nur ohne Leine sein Geschäft?

3 Antworten

Das ist doch völlig normal. Kein Hund Kackt gerne an der Leine. Die meisten entfernen sich lieber ein Stück vom Besitzer und verziehen sich ins Gebüsch. Das ist zumindest der natürliche Instinkt, den wir Menschen den Hunden aber abgewöhnen Indem wir sie zwingen zu machen wenn wir direkt daneben stehen. Das ist grob unhöflich.

"und sie macht nur ohne Leine ihr Geschäft."

Find ich irgendwie logisch, mit Leine muss sie ja immer damit rechnen, dass sie weggezerrt wird. Nicht gerade entspannend beim Kacken.

Und das mit der Wohnung: braucht wohl noch Zeit zur Eingewöhnung oder ein bisschen Training?

hundeschule könnte helfen?

Was möchtest Du wissen?