Hund leidet an Inkontinenz. Wo bekommt man gute Hundewindeln oder ähnliches?

5 Antworten

Hallo, ich habe einen 13Jahre alten Border Collie Rüden, der wegen eines Hodentumors vor ca 2 Jahren kastriert wurde. Kurze Zeit nach der OP wurde er inkontinent, hat ständig tröpfchenweise Pippi verloren und ich war nur am Wischen, meinem Hund war es auch total unangenehm. Dann habe ich durch Zufall im TV einen ähnlichen Fall gesehen, und die Hundebesitzer haben dem Rüden im Haus einfach eine breite Vorlage mit einem Schal drumgemacht. Funktioniert super und ist schnell dran / ab zumachen. Er hat auch Medikamente bekommen, erst Propulsinsaft...keine Besserung, dann Caniphedrin...leichte Besserung, aber schlechteres Allgemeinbefinden, Schlappheit, Lustlosigkeit, weil das Medikament stark auf die Pumpe geht (erhöhter Blutdruck).Letzte Woche hat mein Tierarzt in einer Fachliteratur ein Medikament gefunden, was wir und auch ein anderer Patient dann ausprobiert haben. Die anderen Medikamente sind nämlich eigentlich nur für Hündinnen. Und siehe da...es klappt! Drei Tage später konnte ich die Tabletten absetzen, er ist trocken und hat wieder, altersentsprechend, Spaß am Leben! Das ist echt irre. Die Spritzen sind nicht ganz bilig. Eine Spritze kostet ca. 30.- und er muß zwei mal in einem Abstand von einer Woche gespritzt werden, dann nicht mehr.Ich hoffe, er bleibt trocken und muß diese Hammertabletten nicht mehr nehmem. Vielleicht konnte ich Dir ja weiterhelfen. Alles Gute für Deinen Hund

Wie heißt denn das Medikament. Hab auch einen 15jährigen Rüden, der schon länger tropft und Caniphedrin keine wirkliche Hilfe ist. Laut TA gibt es aber nichts anderes, höchstens Op was aber in seinem Alter eher nicht mehr infrage kommt. Wär total klasse wenn solche Spritzen auch bei ihm wirken, müßte deshalb dringend wissen wie die heißen

0

Hallo scotty06 wäre superfroh wenn Du Dich mal melden würdest und sagen würdest wie die Spritzen bzw. das Medikament heißen. Ich bräuchtes es für meinen 15jährigen Mix-Rüden.Ist wirklich blöd mit dieser Inkontinenz. Gruß stolty

0

Du schreibst nicht wie gross dein Hund ist? Denn, solltest du keine Hundewindeln finden gibt es wirklich gute alternativen dafuer. Bettlägrige Leute verwenden Windel. So,ist es ein einfaches diese rundumzuwickeln, und ein Loch fuer den Schwanz zu machen. Kein Scherz!
Wenn du kein ärztl. Attest hast, so kann deine Huendin ? auch Gebärmutterinfektion haben. Alles Gute.

Gute Frage! Aber meines Wissens nach gibt es so was nicht. Ich habe, als meine Hündin läufig war, von meiner Nachbarin alte Kinderslips oder von mir Slips genommen, beim Schwanz ein Loch reingenschnitten, eine Slipeinlage reingeklebt und dem Hund angezogen. Meine Slips habe ich an einer Seite aufgeschnitten und dort passend zum Knoten gebunden. Das klingt nun nicht professionell, aber vielleicht hilft es auch Dir bei dem Problem mit Deinem Hund?

Schau mal hier im Online Shop. Da gibt es so einige Produkte (Hundewindeln, waschbare Hundewindeln, Einweg-Hundewindeln, Hundeschutzhosen, Rüdenbinden und Einlagen)

http://www.hundewindeln.net/

Hallo

es gibt spezielle Rüdenwindeln, die einen hohen Tragecomfort haben und den Urin sofort absorbieren. Schaue einfach mal z.B. bei Padvital (www.padvital.de) rein, die verkaufen diese Windeln.

Liebe Grüße

hubiclaus

Was möchtest Du wissen?