Hund leckt mir durchs Gesicht.. weshalb? oder drückt sein Kopf gegen mein Gesicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hunde lecken die Menschen ab, weil sie die Saltze auf der haut, die wer ausschwitzen, toll finden. das ist offt an der Hand Innenseite und im Gesicht.

Er hat dich nathürlich einfach nur gern :)

er brauch aufmerksmkeit, und da langt es nicht, ihn einfach lecken zu lassen !

Lg Jessy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Zeichen von Zuneigung. Macht mein Hund auch oft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaddiie
01.02.2012, 14:45

Echt? auch dieses Kopf an Kopf drücken? :o ?

0

Das ist seine Art, Liebe und Zuneigung zu zeigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lecken ist normales Hundeschmusen, mit einem Tatsch Dominanz, in deinem Fall. wenn du es nicht willst, unterbinde es. Ich habe bestimmte Stellen, wo ich es zulassen, z.B. hinterm Ohr. Denn ein "Ventil" um so etwas zu machen, muss ich ihm ja lassen.

Aber die Pfoten auf deine Schultern legen ist Dominanz und die solltest du eindeutig unterbinden. Denn wird es zur Gewohnheit, hast du irgendwann ein Problem.

Um deine Rudelbossstellung zu festigen solltest du Folgendes beachten oder beachtest du sowieso schon.

Du startest jedes Aktion, egal ob das ein Spiel, Schmusen oder Gassigehen ist und die beendest es auch, nach deinem Willen, nicht wenn er keine Lust mehr hat. Also vorher aufhören. Engpässe, Türen, Treppen, enge Parklücken passierst zuerst du, dann erst er.

Dann hat sich das mit der Dominanz von ganz allein geregelt und ohne viel Zwang oder Druck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unterwürfigkeit/zuneigung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat dich lieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?