Hund küssen

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

"Verboten" ist es nicht ... also darfst du.

ABER es ist im höchsten Maße unhygienisch und vor allem ungesund.

Hunde sind von Mutter Natur gegen Vieles geschützt, wovon ein Mensch schwerkrank werden kann.

Hunde sind Asfresser und ihnen macht es nicht das geringste aus, wenn sie mit verdorbenen Lebensmitteln, mit bestimmten Bakterien in engen Kontakt - über ihre Schnauze - kommen.

Hunde kennen kein größeres Vergnügen, als am Hinterteil von anderen Hunden zu schnüffel oder zu lecken ... die Hinterlassenschaften von anderen Hunden mit Hilfe ihrer Schnauz gründlichst zu inspizieren.

Hunde fressen Kot (Exkremente ... zu gut deutsch Schelße ) von anderen Tieren.

All dies kannst du als Mensch nicht machen, ohne deine Gesundheit dabei aufs Spiel zu setzen (vom "Appetit-Faktor" will ich erst gar nicht reden).

Aus all den von mir aufgezählten Gründen ist es nicht ratsam, einen Hund direkt auf die Schnauze zu küssen.

Hunde sind Hunde ... und Menschen sind Menschen ... und zwischen den beiden besteht - was ihre Gesundheit anbelangt (und auch sonst) ein riesengroßer Unterschied.

Entdeckung 30.08.2014, 16:33

Und zu den Würmer ... Spülwürmer - kannst du durch das Küssen deines Hundes bekommen, aber die sind noch relativ harmlos gegenüber Bandwürmern, Hakenwürmern ... Herzwürmer und vielen anderen gefährlichen Schädlingen.

5
Entdeckung 01.09.2014, 11:56
@Bohnenton

ich würde dir empfehlen, wenn du das nächste Mal mit deinem sauberen und besstimmt auch sehr lieben Hund zum Tierart gehst (wegen der erforderlichen Impfungen, Floh- und Wurmittel, dann frage den Tierarzt danach. Er oder sie kann dir ganz genau sagen, was er für richtig findet, und auch weshalb.

Und ich wünsche dir und deinem Hund, dass ihr noch viel Freude aneinander haben sollt.

2

Also ich bussel meine hundis :-) warum auch nicht ?? Wer sagt das ist eckelig naja ich glaube meine antwort kennt ihr ;-) an Krankheiten oder ,oder,oder denke ich da ehrlich gesagt nie ich kenne meine Hunde und weiss was sie essen!!habe schon seid über 20 jahren tiere und ooooo wunder ich lebe noch (lach) ......also wie gesagt niemand stirbt daran.. aber natürlich ist das Ansicht's Sache ..libe grüsse

...wenn ich mir manche Menschen näher ansehe, dann habe ich bei Canis lupus familiaris weniger Bedenken, wenn es ums Küssen geht :)

Wenn ein Hund Würmer hat, dann würde ich es nicht machen. Daher schickt man alle paar Monate eine Kotprob eins Labor. Ein gesund ernährter Hund, also einer der gebarft wird, oder zumindest ein hochwertiges getreidefreies Nassfutter bekommet, wir seltenst bis gar nicht verwurmt sein. Bitte nie ohne Kotprobe einfach mal so entwurmen!

Wir lassen uns von unseren Hunden abschlabbern: Augen zu , Mund zu, Lippen nach innen, Masenflügel nach innen und durchhalten. Zwischendurch atmen ;-)

Wir leben alle noch und sind nie krank :-)

maaraia 02.09.2014, 23:40

Du kennst dich anscheinen echt nicht aus. man entwurmt seine Hunde jedes halbe Jahr und da schickt man keine Kotprobe ein! Die würmer haben vorallem echt kaum etwas mit dem Futer zutun

1
Kandahar 05.09.2014, 08:05

Lecker! Besonders dann wenn der Hund sich zuvor am Hintern geleckt hat, Würg!

0

@Bohnenton,

Hallo mich würde interessieren ob man einen Hund auf den Mund küssen darf?

Ob man das darf, weiß ich nicht. Ich selbst würde das jedenfalls nicht tun.

Freundliche Grüße

Delveng

ich selber habe ein Goldmatiener aber ich küsse ihn nie auf den Mund da er ja auch im meinem Garten und draußen rummläuft und sich damit Bakterien schnapt

Klar kannst du das, ich küsse meine kleine auch immer : ) Wer gar keinen Bakterien ausgesetzt ist wir total anfällig.

Scottisch5

Kandahar 05.09.2014, 08:04

Es geht hier nicht um Bakterien, sondern um Würmer und Fäkalbakterien.

0

Nein, dass solltest du unterlassen. Nicht nur dass du dir Würmer einfangen kannst. Jeder Hund leckt sich ab und zu am Hintern und an den Genitalien. Willst du das im Gesicht haben?

Bohnenton 05.09.2014, 08:04

Wenn mein Hund sich am Penis leckt, dann besprühe ich ihn mit einer Pflanzenspritze.

0
Kandahar 05.09.2014, 08:09
@Bohnenton

Warum? Das ist ein ganz normales Verhalten. Nur weil du ihn küssen willst, darf er sich nicht mehr normal verhalten? Im Übrigen wirst du es nicht jedesmal mitbekommen, wenn er sich den Hintern leckt oder einem anderen Hund am Hintern schnüffelt.

Warum küsst du ihn überhaupt? Für den Hund ist das keine Liebesbezeugung, der kann damit gar nichts anfangen.

0
Kandahar 05.09.2014, 09:38
@Bohnenton

Was weiß ich! Das interessiert mich auch nicht die Bohne. Auf jeden Fall bestrafst du deinen Hund für ein völlig normales Verhalten. Ist dir das klar?

0

Bäh! Gibt es keinen Menschen zum Küssen? Der hat wahrscheinlich eher nicht vorher am Hinterteil von Nachbars Lumpi geschnuppert oder einen alten Knochen verbuddelt....

Bennykater 30.08.2014, 15:52
2
Bennykater 30.08.2014, 15:55
@Bennykater

Wie infiziert sich der Mensch? Verschlucken von Eiern (orale Übertragung), die infektiöse Larven enthalten (Spulwurm, Hakenwurm, Bandwürmer) oder aktives Durchdringen der infektiösen Larven (Hakenwurm) durch die Haut (perkutane Übertragung) führen zur Infektion des Menschen. Dies kann durch direkten Kontakt mit dem Hund beim Schmusen (Bandwürmer) oder nach Kontakt mit dem Boden (alle Würmer) geschehen, sei es auf dem Rasen im eigenen Garten, im Sandkasten der Kinder oder am Strand beim Wochenendausflug. Die Eier können Monate bis Jahre infektiös bleiben. Besonders infektionsgefährdet sind kleine Kinder, die Erde essen. Beim Haken- und Spulwurm ist die Übertragung vom Hund auf den Menschen durch direkten Kontakt wegen der noch unreifen Larve im Ei zum Zeitpunkt der Ausscheidung weniger wahrscheinlich, es sei denn die Eier würden auf Grund fehlender Hundepflege so lange im Fell kleben.

3
washilfts 30.08.2014, 17:05
@Bennykater

Bennykater, das gabs schon mal und wurde heftigst verteidigt - die Küsserei mit dem Hund.....

freund übertreibt total! wie soll sich mein hund in zukunft verhalten, damit es keinen ärger gibt?

2
Tigerkater 30.08.2014, 16:02

Hallo Bennykater : Wirklich gute Frage !! Ich würde auch einen Menschen vorziehen !

3
Bohnenton 31.08.2014, 22:23

Nein wen meinst du als Menschen

0

Wie ecklig nicht mal für 1000€ würde ich einen Hund auf die Schnauze küssen da kannst du ja gleich ein Telefon an der Telefonzelle ab lecken

Mein Hund ist mein Ein&Alles, aber direkt auf den Mund küsse ich ihn nicht, zwischendurch mal ein kleiner Schmatzer auf den Kopf :-)

wenn ich mir so ansehen wo unser hund überall seine schnauze reinsteckt......ich küß unseren hund bestimmt nicht auf die schnauze,dafür hab ich frau und kind,die küß ich auf den mund :-)

Bohnenton 30.08.2014, 13:14

Ich nicht

0
catweasel66 30.08.2014, 14:26
@Bohnenton

dann mußte wohl mit deinem hund schmusen......hoffentlich war er nicht vorher an dem vonnachbars katze hinterlassenem kackhaufen

1
PrototypKanacke 02.09.2014, 13:56

Frau schon auf den Mund aber Kind doch nicht

0

Klar, solange er keine Angst hat, dass du ihn beißt... :-D

Vielleicht nicht direkt auf den Hundsmund aber auf die Schnauze usw ist mir ziemlich gleich...und ich lebe noch.

Was möchtest Du wissen?